Marvel Empyre – Captain America – Comic Review

Weiter geht es mit dem Avengers und Fantastic Four Crossover Empyre, dieses Mal widmen wir uns dem Sonderband zu Captain America.
Empyre handelt von dem intergalaktischen Konflikt zwischen KreeSkrull und Cotati. Durch diverse Ereignisse werden die Avengers, die Fantastic Four und schließlich die gesamte Menschheit in diese Auseinandersetzung verwickelt. Mit dem Abschluss von Empyre fällt der Startschuss für eine neue Ära der Marvel-Galaxie.

Vielen Dank an Panini für die Bereitstellung des Comics.

Reviews zu Marvel Empyre:

Nachfolgend eine kurze Übersicht zu unseren bisherigen Reviews zu Marvel Empyre.

  • Die Vorgeschichte – Link
  • 1. Band – Link
  • 2. Band – Link
  • Saat des Krieges – Link
  • 3. Band – Link
  • 4. Band – Link
  • 5. Band – Link
  • Captain America – Link

Allgemeines:

„Im Krieg ist Platz für alle Arten von Helden! Die Erde wird von Pflanzen-Aliens überrannt. An vorderster Front in der Schlacht um den blauen Planeten? Captain America, eine Einheit US-Soldaten und eine Truppe KreeKrieger! In Mexiko greifen allerdings auch der im Hier und Jetzt gestrandete Barbar Conan sowie Venom ins Event ein!“
Inhaltsangabe zu Empyre Captain America (Panini)

Verlag Panini
Format Softcover
Marke Captain America, Empyre
Storys Empyre: Captain America 1-3, Empyre: Savage Avengers 1
zentrale Charaktere Captain America, Conan, Venom
Seitenanzahl 108
Preis 13,00 €
Veröffentlichung 16.02.2021

Der neue Sonderband fasst insgesamt vier Original-Einzelausgaben zusammen. Darunter eine drei Ausgaben umfassende Empyre-Mini-Serie zu Captain America und eine Story zur Rolle von Conan und Venom während des Angriffs der Cotati. Die Unterteilung in die einzelnen Storys wird durch die als Trennung genutzten Original-Cover ersichtlich. Abschließend sind dann noch ein paar alternative Cover-Entwürfe zu finden.

Zum Inhalt:

Spoiler-Alarm: Die nächsten Abschnitte können Hinweise auf die Handlung enthalten, auch wenn die Geschichte nur oberflächlich angerissen wird.

Die Handlung dieses Sonderbands spielt parallel zu den bereits erschienen Bänden, insbesondere parallel zu Band 3 und 4 und thematisiert den Kampf gegen die Cotati auf der Erde. In den ersten drei Storys dreht sich dabei alles um Captain America.

Washington wird von einem harten Angriff der Cotati unter Anführung des Magiers, die Truppen nennen ihn Lehrer, Shi Qaanth getroffen. Die verteidigenden Truppen haben dabei große Probleme die Stellung zu halten. In diesem Moment erscheint Captain America mit einem Gleiter aus Wakanda zur Verstärkung. Im Kampf gelingt es ihnen gemeinsam Boden gutzumachen und Shi Qaanth zu verwunden und zurückzuschlagen. Dabei wird jedoch einer der Soldaten von einer Ranke attackiert und getroffen, scheint allerdings gesund zu sein. Doch welchen Einfluss wird das auf ihn im weiteren Verlauf haben? Gemeinsam mit Captain America schlagen sich die Truppen zum Pentagon durch, um Bericht zu erstatten und neue Befehle zu erhalten. Wo werden sie den Kampf fortsetzen?

Die vierte Story beginnt mit einem Wrestling-Kampf in Mexico City. Hier sitzt Conan im Publikum und verspotten den Kampf, erfreut sich dabei aber am reichhaltigen Essen. Plötzlich landet ein Schiff der Cotati, man könnte auch sagen ein Baum, auf der Wrestling-Arena. Die Angreifer wollen Menschen als Dünger für die Truppen an der Front in Wakanda ernten. Conan stellt sich den angreifenden Cotati und fällt nach einer Verwundung in eine Art Trance. Schließlich reißt in Venom, die beiden kennen sich aus einem vorherigen Abenteuer, aus dieser Trance heraus und die beiden kämpfen gemeinsam weiter. Doch haben die beiden alleine eine Chance gegen ein ganzes Cotati-Raumschiff?

Charaktere und Erzähler:

In den ersten drei Storys ist Captain America der zentrale Charakter und rundherum treten vor allem Soldaten der amerikanischen Streitkräfte, sowie einige Kree und Skrull auf. Aus den regulären Bänden wissen wir, dass ein Großteil der irdischen Helden auf dem Kommando-Schiff der KreeSkrull-Allianz und in Wakanda gebunden ist.

Die vierte und letzte Story kommt ganz ohne den Captain aus, hier dreht sich alles um Conan und Venom. Diese kämpfen, ohne es zu wissen, aber am gleichen Ort, jedoch an unterschiedlichen Punkten, gegen die Cotati.

Fazit:

Insbesondere für Fans von Captain America bietet dieser Sonderband einen spannenden Handlungsstrang des Empyre-Events. Erst jetzt kann man erahnen welche Schäden die Cotati auf der Erde angerichtet haben und welche Macht sie besitzen. Der Kampf fand schließlich global und nicht nur konzentriert in Wakanda statt. Die abschließende Story mit Conan und Venom zeigt uns ein interessantes Duo, von dem wir in nächster Zeit sicherlich noch mehr lesen werden.

Wertung 5 Sterne

Das Comic wurde Game2Gether von Panini für den Test zur Verfügung gestellt. Eine Einflussnahme des Herstellers oder Händlers auf den Testbericht hat nicht stattgefunden.

Quellen: Panini

Alexander Schaaf
Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.