X-Mas Movie-Special #13: Schöne Bescherung

65
Schoene Bescherung BR-Cover
Schoene Bescherung BR-Cover

Liebe Leser, es ist kaum zu glauben: obwohl das Jahr 2020 einigen von uns viel abverlangt hat – Stichwort (und Wort des Jahres): Corona-Pandemie – ist es schon beinahe vorbei. Wir haben noch einen Monat vor uns, und wir haben Dezember…folglich:
die schönste Zeit des Jahres: Weihnachten.
Und anders als in den vielen Jahren, die seit der vermeintlichen Geburt Christi vergangen sind, ist dieses Jahr alles anders: Wochenenden, Disco- und Kneipenabende und Besuche bei Freunden haben sich ja – auch hier wieder: Danke, Corona – größenteils erledigt; selbst der weihnachtliche Einkauf – habt ihr auch schon alle Geschenke besorgt? – wird einem massivst erschwert; also was tun mit dieser vielen freien Zeit?

Klar, wer den Titel unseres Magazins als Basis nennt, würde jetzt sicher sagen
Lasset die Spiele beginnen und werfen wir die Xbox, die PlayStation, die Switch oder den PC an!
Es mag aber auch noch die Filmfraktion geben, und für die haben wir für die besinnliche Weihnachtszeit ein kleines Lese- und Empfehlungsspecial vorbereitet: 24 Filme, die man sich zur Weihnachtszeit anschauen kann!
Natürlich haben diese mehr oder weniger mit Weihnachten zu tun oder spielen zur Weihnachtszeit.
Achtung, eine kleine Vorwarnung: dieser Artikel könnte Spoiler des Filmes enthalten…wenn ihr also nicht gespoilert werden wollt, dann lest höchstens bis zum  Fazit und nicht weiter…sagt am Ende nicht, wir haben euch nicht gewarnt 🙂

Wir sind bei Türchen 13

Nachdem wir gestern den Gremlins bei ihrem Chaos zugeschaut haben, widmen wir uns heute einer Familie, die in mehreren Filmen Chaos verursacht hat.
Die Rede ist von den Griswolds und einem Weihnachtsfest, welches wirklich eine Schöne Bescherung ist.

Handlung

Clark Griswold, Oberhaupt der „Schrillen Vier“, hat sich geschworen, dass er und seine Lieben dieses Jahr zu Hause bleiben werden, um in Ruhe Weihnachten zu feiern. Ruhe?? Das Dach der Griswolds ist mit 25.000 Lichtern bestückt und ähnelt einer Flugzeuglandebahn. Die Suche nach dem passenden Christbaum entwickelt sich zum Horrortrip. Dazu fallen noch sämtliche Verwandte ein, der Festtags-Truthahn explodiert auf dem Esszimmertisch und ein SWAT-Team belagert das Haus. Chevy Chase, Beverly D’Angelo, Randy Quaid, Juliette Lewis und andere in einer respektlosen Komödie, die sämtliche Weihnachtsrituale aufs Korn nimmt.
Quelle: amazon.de

Fazit

Man ahnt es schon, wenn man die Filme Die schrillen Vier auf Achse (1983) und Hilfe, die Amis kommen (1985) gesehen hat: wenn Familienvater Clark Griswold (dargestellt von Chevy Chase in allen Filmen) ein Weihnachtsfest mit der gesamten Familie bei sich daheim veranstaltet, dann kann das nur zu absolutem Chaos führen. Chase, in den 80ern einer der Comedy-Stars Hollywoods, läuft auch in diesem Film zur Höchstform auf.

Chevy Chase als Clark Griswold Quelle: Blu-ray
Chevy Chase als Clark Griswold
Quelle: Blu-ray

Die lieben Verwandten

Nachdem die Griswolds aus einem tief verschneiten Wald die perfekte Tanne entwurzelt haben und wieder daheim angekommen sind, tauchen auch schon nach kurzer Zeit die ganzen Verwandten auf, u.a. auch Cousin Eddie (Randy Quaid), welcher für sich allein schon in der Lage ist, ein Weihnachtsfest zu ruinieren.

Ein Teil der Familie, ganz rechts: Cousin Eddie (Randy Quaid) Quelle: Blu-ray
Ein Teil der Familie, ganz rechts: Cousin Eddie (Randy Quaid)
Quelle: Blu-ray

In diesem Teil hält er sich aber recht zurück, bis er auf die Idee kommt, Clark seine verweigerte Weihnachtsgratifikation zu besorgen. Die restliche Verwandtschaft ist allesamt durch, verursacht aber zu Beginn kaum Chaos.

Weihnachten; ein Fest für die ganze Familie

Clarks Familie – Ehefrau Ellen (Beverly D’Angelo, u.a. American History X (1998)), Tochter Audrey (Juliette Lewis, bekannt aus Natural Born Killers (1994) und From Dusk Till Dawn (1996)) und Sohn Russell (Johnny Galecki, bekannt aus der Serie The Big Bang Theory) – muss nicht nur mit der vielen Verwandtschaft fertigwerden, sondern sich zunehmend auch um Clarks Geisteszustand sorgen.

Ellen (Beverly D'Angelo), Russell (Johnny Galecki), Audrey (Juliette Lewis) und Clark Griswold (Chevy Chase) Quelle: Blu-ray
Ellen (Beverly D’Angelo), Russell (Johnny Galecki), Audrey (Juliette Lewis) und Clark Griswold (Chevy Chase)
Quelle: Blu-ray

Dabei geht – wie man bei so einem Familienvater erwarten dürfte – einiges kaputt. Besonders die Nachbarn der Griswolds haben zu leiden; man wundert sich nicht, dass die lieben Nachbarn mit Familienvater Clark so ihre Probleme haben.

Ein weiterer Comedy-Kult, Chevy sei Dank

Der Film ist auch nach mehr als 30 Jahren extrem witzig. Der Humor hat mittlerweile vielleicht ein paar Verschleißerscheinungen und reißt nicht jeden vom Hocker – ähnlich wie bei den beiden Kevin Filmen (Türchen #8 und #9) – aber der Film gehört mittlerweile zu den Weihnachtsfilm-Klassikern.
Für einen gemütlichen, witzigen Filmabend ist der Film also sehr gut geeignet.

Der Weihnachtsmann? Quelle: Blu-ray
Der Weihnachtsmann?
Quelle: Blu-ray

Ist das ein Weihnachtsfilm?

Alleine der Titel sagt doch schon alles, oder? Der Film ist definitiv ein Weihnachtsfilm und zeigt trotz des ganzen Chaos eine Familie, die ein beinahe besinnliches Weihnachtsfest erlebt.


X-Mas Movie-Special

Die Geister, die ich rief Cover_klein Versprochen ist versprochen Cover_klein Lethal Weapon Cover_klein Stirb langsam Cover_klein Stirb langsam 2 Cover_klein Batmans Rueckkehr Cover_klein Fatman Cover_klein
Kevin - Allein in New York BR-Cover_klein Krampus BR-cover_klein Bad Santa - BR-Cover_klein Gremlins BR-Cover_klein Schoene Bescherung BR-Cover_klein Edward mit den Scherenhaenden BR_Cover_klein Black Christmas BR-Cover_klein Santa Claus Cover_klein
Hook - BR-Cover_klein Der Grinch - Cover_klein Santa's Slay - DVD Cover_klein Buddy - Der Weihnachtself DVD-Cover_klein Das Leben des Brian BR-Cover_klein Es war einmal ein Deadpool Cover_klein
Rocker mit Herz und schwarzem Humor | DJ in den Bereichen Rock, Pop, Goth und 80s | Filmexperte mit einer Sammlung von über 2000 Filmen und über 100 Complete-Edition Serien | Sammler von Konsolen, Konsolen-Merchandise und eigentlich allem, was auch nur entfernt mit Videospielen zu tun hat [und meine Sammlung ist umfangreich...für ein Museum reicht es noch nicht, aber ich bin auf einem guten Weg ;-) ] | Nerd mit umfangreichen Erfahrungen im PC-technischen Bereich; Experte in Windowsproblemen und Kundenberater; dazu kommt noch, dass ich einst Techniker und Verkäufer im PC- wie Spielebereich war, daher auch gleichzeitig Zerstörer der Hoffnungen der Kinder ["nein, ab18 BLEIBT ab18" ;-) ] | Verfechter einer zensurfreien Welt und daher größter Gegner der BPjM! | Joa, das mal als Kurzfassung. Want more? Ask me :-)