Kemono Jihen Double Pack – Manga Review

„In einem ruhigen Dorf ereignet sich ein seltsamer Vorfall. Um diesen zu untersuchen, reist Inugami, ein Detektiv für okkulte Vorkommnisse, aus Tokio an. Im Laufe seiner Nachforschungen lernt er den jungen Dorotabo kennen und merkt schnell, dass nicht nur sein Name unmenschlich ist…“ – Kemono Jihen Inhaltsangabe.

Manga: Sho Aimoto
Veröffentlichung: Bereits erhältlich.
Preis: 10,00 Euro
Altersempfehlung:13+
Ausstattung: Softcover

Über Kemono Jihen Double Pack

Kemono Jihen wurde bereits 2016 von der Shueisha Inc auf den japanischen Markt gebracht. Es handelt sich hierbei um ein Mystery/Krimi, der von einem Detektiv namens Kohachi Inugami und einem besonderen Jungen mit dem Namen Kabane erzählt. Kemono Jihen heißt im Japanischen frei von der Hand übersetzt „Monster Vorfälle“. Wir haben es also mit sehr besonderen Aufträgen und Personen zu tun. Der Manga wird aktuell noch fortgeführt und seit Anfang diesen Jahres arbeiten Ajia-do Animation Works sogar an einer Anime-Adaption.

Inhalt

Kemono Jihen Double Pack erzählt von Kohachi Inugami, einem Detektiv für okkulte Vorkommnisse. Aus Tokio reist er in ein ruhiges Dorf, in dem sich ein seltsamer Vorfall ereignet, welchem er nachgehen soll. Dort lernt er Dorotabo kennen. Ein 13-jähriges Findelkind, das nicht gerade beliebt ist. Weder bei seiner Tante noch bei seinem Cousin.

Inugami findet heraus, was der Junge ist und freundet sich mit ihm an. Dorotabo heißt eigentlich Kabane und ist ein etwas schüchterner Junge, jedoch mit sehr guten Manieren und ist sehr fleißig. Ein Vorfall sorgt dafür, dass der Junge mit dem Detektiv das Dorf verlässt und er unter seine Fit­tiche kommt. Denn es gibt etwas, dass die beiden verbindet. Beide sind Kemono. Das sind Wesen, die mit den Menschen koexistieren und deren Gestalt annehmen. Das können Monster sein, Tiere oder sogar komplette Formwandler, die ihre Haut in Metall verändern können.

Gemeinsam sind sie gefährlichen Phänomenen auf der Spur, wofür normale Detektive nicht geeignet sind. Außerdem erleichtert Kabane mit seiner besonderen Gabe die Arbeit von Inugami. Der erste Fall lässt nicht lange auf sich warten und ein Versprechen gibt er dem Jungen auch noch. Die leiblichen Eltern zu finden und das Mysterium hinter seinem Wesen zu lösen. Zum Glück sind die beiden nicht allein, denn da wären noch die Partner und Mitbewohner Shiki und Akira! Wobei alle außer Inugami in der Detektei nicht älter als 16 sind, aber dennoch besondere Kräfte besitzen.

Kemono Jihen Double Pack

Die Mangas kommen insgesamt auf eine Seitenanzahl von 384. Verpackt sind die zwei Bände mit einer Banderole. Des Weiteren sind die letzten Seiten gefüllt mit Skizzen der Charaktere und einer Bonusstory.

> Review zu Candy and Cigarettes.

Fazit

Ich bin ohne Vorkenntnisse an diesen Titel herangegangen und hatte große Freude beim Lesen. Die Idee von Monstern und Tieren in der Gestalt eines Menschen gefällt mir gut. In diesem besonderen Fall paaren sich die Kemonos mit Menschen sogar und erschaffen Halbblüter. Dadurch wird eine ganz besondere Mystery-Welt geschaffen und die Vorgehensweise der Aufträge ändert sich komplett. Der Anfang der Geschichte ähnelt auch leicht der Harry-Potter-Saga, denn Kabane bekam ein Schimpfwort als Namen und wird eigentlich nur gehasst. In den ersten zwei Mangas hat man noch nicht unbedingt das Verlangen zu erfahren, wer seine Eltern waren. Dafür funktioniert die neue Freundschaft, die er geschlossen hat, zu gut, weswegen man dies meist ausblendet. Das, was ihn eigentlich am meisten zu schaffen machen sollte, kommt in der Story als seine größte Waffe rüber.

Für die Zeichnungen der Protagonisten setzte man auf einen süßen Stil und überwiegend wilden Haarschnitten bei den Männern. Kabanes Halbblut macht die ganze Angelegenheit spannend. In ihm schlummert ein Wesen, welches es nach Blut dürstet. Davor bewahrt ihn jedoch sein Halsband mit dem Lebensstein. Sich fürchten muss man sich vor ihm aber nicht. Durch seine treudoofe Art bemitleidet man ihn eher, was er alles im Dorf durchmachen musste. Besonders cool macht ihn sein Umgang mit seinen eigenen Kräften.

Schade finde ich es, dass die zwei Ausgaben nur mit einer Banderole daher kommen. Bei Carlsen kamen die zwei-in-einem Ausgaben mit schönem Schuber daher und in Folie eingeschweißt. Bei meinem Exemplar hatten die Seiten bereits die Wellenform angenommen. Der Preis von 10 Euro ist allerdings vollkommen in Ordnung für 2 Bände. Schließlich bekommt man einen spannenden und unterhaltsamen Mystery/Action Shōnen Manga.

PS: Lasst euch nicht von Akira Jailbaiten. Alter und Geschlecht ist anders als ihr denkt. 😉

Kemono Jihen Double Pack vom altraverse Verlag ist bereits erhältlich und kostet 10,00 Euro.

Vielen Dank an altraverse für die Bereitstellung des Mangas.

Wertung 4 Sterne

Bildquelle: © Sho Aimoto, altraverse