Geheimnisse des Dschungels – Pokémon Film auf Netflix

378
Geheimnisse des Dschungels

Bereits letztes Jahr berichteten wir über Pokémon – Der Film: Geheimnisse des Dschungels, der nun am 8. Oktober sein Streaming-Debüt auf Netflix feiert. Damit ist er der mittlerweile 23. Film des Franchise.

Geheimnisse des Dschungels auf Netflix

Heute enthüllte die Pokémon Company den ersten offiziellen internationalen Trailer des Films. Die Lieder „Always Safe“ und „No Matter What“ sind in den kurzen Ausschnitten zu hören. Es handelt sich dabei um zwei Originalsongs, welche die Musikerin Cyn für den Film geschrieben und aufgenommen hatte. Fans können sich darauf freuen, die Songs ab dem 8. Oktober direkt in dem neuen Abenteuer zu hören und ab heute schon auf beliebten Musikplattformen zu streamen. Cyn ist außerdem eine der vielen bemerkenswerten Künstler, die am P25 Music-Programm zur Feier von 25 Jahren Pokémon teilnehmen. Sie ist bereits für das Lied namens „Wonderful“ verantwortlich.

Zarude
Das mysteriöse Zarude
Ash und Pikachu
Das Dream-Team

Zitate

„Während des 25. Jahrestags von Pokémon wollten wir Fans die Gelegenheit bieten, den neuesten Pokémon-Zeichentrickfilm gemeinsam als globale Community zu erleben.“ „Pokémon-Zeichentrick ist ein äußerst beliebter Teil des Franchise und Netflix ist der perfekte Partner, um erneut ein weltweites Erlebnis für Fans zu bieten, während wir 25 Jahre voller Action und Abenteuer mit Ash und seinem Pikachu feiern.“ – so Emily Arons, Senior Vice President of Licensing von The Pokémon Company International.

Handlung

Tief im Okoya-Wald leben die Mysteriösen Pokémon Zarude zusammen in einer Gruppe mit der strengen Regel, dass keine Außenstehenden ihr Gebiet betreten dürfen. In einem anderen Teil des Dschungels lebt Koko, ein Junge, der von einem einzelnen Zarude, das die Gruppe verlassen hat, aufgezogen wurde. Koko wuchs in dem Glauben auf, ein Zarude zu sein. Aber eines Tages kommt es zu einem zufälligen Treffen mit Ash und Pikachu, und Koko schließt seine erste Freundschaft mit einem Menschen. Ist er wirklich ein Pokémon? Oder ist er eigentlich ein Mensch? Als sich der Dschungel in Gefahr befindet, wird die Bindung zwischen Pokémon und Menschen sowie die Liebe zwischen Vater und Kind auf die Probe gestellt.

> Unser Bericht aus dem Vorjahr.

Wer die E-Mail-Benachrichtigungen des Pokémon-Trainer-Clubs abonniert, darf sich auch über die im Film gezeigten Pokémon Papa-Zarude und Schillerndes Celebi für sein Schwert und Schild Spiel freuen. Wer dies bis zum 25. September aktiviert, darf sich am 7. Oktober über einen Code für die beiden neuen Begleiter freuen. Des Weiteren gibt es zur Feier des Films ein besonderes Event in Pokémon GO. Weitere Details dazu werden noch bekannt gegeben.

Offizieller Trailer zu Pokémon – Der Film: Geheimnisse des Dschungels.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pokémon PM