0
Posted 15. August 2012 by Maurice in PlayStation
 
 

GT Academy Germany 2012 – Einige Impressionen vom Final-Tag


Fast eine Woche gaben sich die Besten der Besten aus dem Deutschlandfinale ein Kopf-an-Kopf Rennen im Race Camp der Nissan PlayStation GT Academy Germany 2012 in Silverstone. Am vergangenen Donnerstag, dem finalen Tag ging es für die letzten vier Finalisten um den ganz großen Hauptgewinn: Den Traum vom Rennfahrer wahr zu machen und für Nissan beim 24-Stundenrennen von Dubai im Januar 2013 an den Start zu gehen.

Am finalen Tag mussten die vier Kameraden ihr Können auf einem Rally Kurs zeigen und ohne Aufwärmrunde und ohne das Kennen der Strecke die schnellst möglichste Zeit abliefern. Am Nachmittag ging es dann über zur Hauptaufgabe der ganzen Woche: Ein zweistündiges Rennen rund um den National Kurs von Silverstone in den Nissan GT-R. Die vier Titelanwärter bewiesen, dass sie das Zeug zum Rennfahrer haben und überzeugten die Juroren durch ihre stetigen Verbesserungen.

Anbei einige Impressionen von diesem finalen Tag!

[Bilder:  Sony Computer Entertainment Europe]
pm

Maurice

 
Ich selbst war schon vor einigen Jahren leidenschaftlicher Redakteur für diverse Gaming-Magazine gewesen, mein Weg hat mich dann letztendlich doch zu Game2Gether geführt und das war auch gut so. Der Zeit verschuldet kümmere ich mich aktuell jedoch "nur" um unseren Promi-Talk und oder diverse Tests, auch unser vorübergehend erschienenes Online-Magazin wurde von mir betreut und gepflegt!