LEGO Bricktales erscheint am 12. Oktober

LEGO Bricktales erscheint

Nachdem vor einem Monat bereits bekannt wurde, dass LEGO Bricktales noch dieses Jahr erscheint, gibt es nun wieder Neuigkeiten. Schon am 12. Oktober können wir in die neuen LEGO-Welten eintauchen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Im Spiel können wir fünf verschiedene, von LEGO inspirierte Welten erkunden, um dabei Inspirationen zu sammeln, mit denen wir den Freizeitpark unseres Großvaters aufwerten können. Mit einer neuen Stein-für-Stein-Baumechanik muss man dabei diverse Puzzle lösen. Neben ästhetischen Objekten wie Marktständen und Musikboxen muss man sich beim Bauen auch mit physikbasierten Dingen, wie Kränen, Brücken und Gyrocoptern befassen. Mit unseren Bauwerken können wir dann schließlich die LEGO Minifiguren in den einzelnen Dioramen unterstützen.

Die Spielwelten sind unterschiedlicher, wie sie kaum sein können. Denn neben dem tiefsten Dschungel gibt es auch trostlose Sandwüsten. Aber auch Städte mit Straßenecken, mittelalterliche Burgen und paradiesische, karibische Inseln finden sich in den Welten. Überall in den Welten finden sich Bauzonen, an denen man mit einer zu den Gebieten passenden Steinauswahl los bauen kann.

Erste Reaktionen fielen bislang sehr positiv aus, sodass wir uns hier auf ein unterhaltsames und kreatives Spiel freuen können. Das Spiel erscheint für alle aktuellen Plattformen: PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch. Über Steam ist aktuell auch schon eine Demo der PC-Version verfügbar.