The Dark Pictures: House of Ashes – Neuer Trailer stellt Horror-Cast vor

2
The Dark Pictures-House of Ashes

Auch in The Dark Pictures: House of Ashes gibt es wieder einige bekannte Gesichter zu entdecken. Der Cast zum dritten Teil der Horror-Adventure-Reihe wurde nun im neuesten Trailer vorgestellt.

Halloween rückt langsam aber sicher immer näher und passend dazu liefert uns Supermassive Games am 22. Oktober 2021 den dritten Teil der Horror-Adventure-Reihe der The Dark Pictures Anthology.

Worum geht es in The Dark Pictures: House of Ashes?

Diesmal finden wir uns im Jahr 2003 im nahen Osten als Teil einer Gruppe von US-Soldaten wieder. Unsere Aufgabe ist es, ein Lager voller Chemiewaffen ausfindig zu machen und die Gefahr zu beseitigen. Inmitten eines Kampfgetümmels stürzen wir in eine sich plötzlich auftuende Schlucht und stoßen auf eine unterirdische Tempelanlage… aber wir sind nicht allein. Unheilvoll kündigen sich die Bewohner des Tempels an und sind überhaupt nicht erfreut, uns hier unten vorzufinden. Die Jagd beginnt.

Auf unserer Flucht und der Suche nach einem Ausweg, müssen wir uns durch enge Tunnel zwängen und dunkle Gänge durchwandern. Immer auf der Flucht vor den übel gelaunten Tempelbewohnern.

Ähnlich wie im Film „The Descent“ versetzt uns die Umgebung in einen fast schon klaustrophobischen Zustand und setzt uns zusätzlich zu den Verfolgern ordentlich zu. Wie viele unserer Kameraden werden diese Hetzjagd überleben?

Wer ist diesmal beim Cast dabei?

Wie auch in den ersten beiden Teilen der The Dark Pictures-Reihe sind die Hauptcharaktere keine Unbekannten.

Ashley Tisdale übernimmt die Rolle von Rachel King, Paul Zinno tritt als Jason Kolchek auf, Moe Jeudy-Lamour überzeugt als Nick Kay, Alex Gravenstein gibt Eric King ein Gesicht und Nick E. Tarabay schlüpft in die Rolle von Salim Othman.

Im neuesten Trailer werden Euch die Charaktere zum Horror-Adventure auch nochmals vorgestellt:

Ab dem 22. Oktober 2020 geht die Grusel-Reihe in die dritte Runde und wird für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S veröffentlicht.

Was bleibt einem da noch zu sagen? Außer: Happy Vor-Halloween und lasst Euch bloß nicht von gruseligen Tempelmonstern beißen!

Quelle: Youtube