Tod den Space Marines – Lang leben die NEUEN Space Marines!

Das Imperium schlägt zurück

Vor schon scheinbar einer halben Ewigkeit kam die achte Edition von Warhammer 40k auf den Markt. Eingeführt mit den Indexen und einer Vereinfachung des Spielsystems, wie man uns versprach. Kurze Zeit später erschien der erste Codex und, wie hätte es auch anders sein sollen, es war natürlich der für die Space Marines! Nun, Monate, Jahre und viele dutzende Schlachten später, stellt man bei Games Workshop (GW) fest, dass der zuerst erschienen Codex vielleicht nicht mehr ganz mit den vielen Nachfolgern der anderen Fraktionen mithalten kann. Sicherlich auch verständlich, war es ja die Präsentation des neuen Systems, ein jungfräuliches Opfer der Umstellungen, dass Erstgeborene, bei dem man noch einige Sachen ausprobiert in der Hoffnung, dass alles funktioniert. Und so dachten sich die Macher und Denker bei GW: Es wird Zeit, den Space Marines zu neuem Glanz zu verhelfen! Lasset uns unsere Erfahrungen und das geballtes Wissen dutzender Codizes vereinen und unserem (liebsten?) Kind zu dem Ruhm und Glanz verhelfen, welchen es verdient und so seinen rechtmäßigen Platz an der Spitze des Universums (oder der lokalen und internationalen Turniere) einnehmen! So wurde der SPACE MARINE CODEX 2.0 geboren – also, zusätzlich zu den ganzen Punkte- und Regelanpassungen, die jedes (Halb-)Jahr über Erratas, FAQs und Chapter Approved veröffentlicht werden…

Doch damit stellen sich gleich mehrere Fragen: Was ist neu? Was bringt er? Hätte eine Anpassung nicht gereicht? Einfach ein online Download mit den aktuellen Datasheets für die Einheiten und einigen Ergänzungen / Abwandlungen via Errata? Erwartet uns das nun bei jedem Codex? Schauen wir uns ein paar der Informationen an, die uns GW hat zukommen lassen.

 

EINHEITEN

Zum einem wurden verschiedenen neue Einheiten vorgestellt, wie der Invictor Tactical Warsuit, welcher zusammen mit Infiltrator und Incursors die feindlichen Reihen infiltireren soll. (Ja, richtig gelesen! Ein 4 Meter großer, 3 Meter breiter Roboteranzug schleicht auf Zehenspitzen durch die dunklen Gassen, springt von Schatten zu Schatten und erwischt so seine Gegner!)

Die Incusor sind übrigens eine Alternative Version, welche aus dem Infiltrator Set zusammengebaut werden können. Sie sind quasi so eine Art Anti-Sniper und sollen mit ihren Deckungsignorierenden Waffen gegen die gehassten Aeldarie Sniper und Co ankommen. Gleichzeitig bekommen sie noch Minen, wie sie, ähnlich den Tyraniden, auslegen können um Wege zu blockieren. Aber keine Sorge: Eine neue Einheit wäre nichts ohne einen echten Bonus, denn der kommt noch: Sie ignorieren negative Treffermodifikatoren! (Bye bye lästige Flieger! Psykräfte, die Einheiten schützen sollen? Nicht mit uns!)

Der Impulsor wird der neue Rhino – nur halt für Primaris, denn um die geht es ja jetzt bei den Space Marines. Als „Assault Vehicle“ können zu transportierende Einheiten auch dann noch dieses Fahrzeug verlassen, wenn sich dieses bewegt hat! Endlich mal ein sinnvolles Fahrzeug, welches unsere Einheiten mit kurzer Reichweite effektiv nach vorne bringen kann! Sie können dann zwar nicht mehr Chargen (in den Nahkampf kommen), aber wen interessiert das, wenn ich dafür einen Trupp Aggressor endlich mal in Reichweite bringen kann, ohne das vorher die Hälfte des Trupps zerschossen wird! Und ja, sie werden nach vorne kommen, denn dafür sorgt der optional  anzubringende 4+ Rettungswurf!

 

Infiltrator können übrigens zukünftig den Buff einen <PHOBOS>Captains / Lieutenants überall nutzen, nicht nur innerhalb von 6“, solange ein Modell mit einem Infiltrator Comms Array in der Einheit ist. (Ratet mal, welches Modell zukünftig als letztes aus diesen Trupps entfernt wird?)

Und auch die echten Sniper, die „Eliminators“ bekommen ein echtes Sniperrifle mit 36“ Reichweite, Heavy 1, S8 AP-3 und 3 Schadens sind sie echte Panzerknacker! Wenn ihr das jedoch nicht braucht ist das nicht schlimm, denn sie können auch einfach aus ihren drei anderen Geschossen wählen (Executioner, Hyperfrag und Mortis). Dank Stärke 5 ein echter Infanteriegraus!

Insgesamt erwarten uns folgende neue Einheiten, vermutlich auch alle als eigenständige Kits (oder Kits, welche doppelt genutzt werden können, man sich also entscheiden muss, welche Einheit man baut), bestätigt. Diese gab es natürlich schon in Diversen Boxen (Shadow Speer) und sind daher nicht alle komplett „neu“:

  • Captain in Phobos Armour
  • Librarian in Phobos Armour
  • Lieutenant in Phobos Armour
  • Eliminator Squad
  • Incursor Squad
  • Infiltrator Squad
  • SUppressor Squad
  • Invictor Tactical Warsuit
  • Impulsor
  • Primaris Repulsor Executioner

Und das Beste: Für diese Einheiten wird es die Datasheets als online Version geben. Warum? Weil sowohl unsere geliebten Blood Angels, Dark Angels und auch die Space Wolves Zugriff auf sie bekommen werden! (Ein Zeichen dafür, dass diese KEINEN neuen Codex bekommen werden? Oder es länger dauern wird?)

1
2
3
Moin moin, ich bin der Neue in der Runde bei Game2Gether! Komme ursprünglich aus dem Bereich PC- und Videogaming, bin aber aktuell irgendwie bei den analogen Spielen gelandet und widme mich diesen mit Herz und Leidenschaft. Für Game2Gether geh ich den Tabletop Bereich an und wir schauen mal, wie wir den für euch möglichst interessant gestalten können!