Random Article


 
Neues
 

 

Your Shape Fitness Evolved 2013

 

 
Zusammenfassung
 

Spielname:
 
Publisher:
 
Developer:
 
Plattform:
 
Genre:
 
Altersfreigabe:
 
Gameplay
82%


 
Story
00%


 
Sound
75%


 
Grafik
78%


 
Spielzeit
90%


 
Multiplayer
50%


 
Total
77%


 
Total Score
65%


User Rating
no ratings yet

 

Positives


natürlich wirkende Trainer, individuelle Programme, nette Rezeptsammlung, Yoga- und ZEN-Übungen

Negatives


häufiger Wechsel der Controller, UPlay Pflicht


0
Posted 22. Dezember 2012 by

 
Full Article
 
 

Überschüssige Kalorien daheim an der Spielkonsole verlieren? Spätestens seit dem Siegeszug von Wii Fit wissen wir: Ja, das geht. Bis der Referenztitel auf der Wii U sein Debüt feiert, hält uns Ubisoft mit Your Shape Fitness Evolved 2013 fit. Wie sehr uns das Spiel ins Schwitzen gebracht hat, könnt ihr in unserem Test erfahren.

 

Wer sich voller Enthusiasmus an den Trainingseinheiten daheim vor dem TV auspowern möchten, der hat hoffentlich beim Kauf die Rückseite der Spielhülle beachtet. Für Your Shape Fitness Evolved 2013 wird nämlich zwingend eine Wiimote (ohne Plus) benötigt. Ein Glück, wer eine Wii sein Eigen nennt, der kann die Wiimotes entstauben und ohne Probleme an der Wii U nutzen, ansonsten kommt man um den Kauf einer Wiimote leider nicht herum.

Im Spiel angekommen erwarten uns verschiedene Trainingseinheiten, vorgeführt von diversen Trainern, die uns mehr oder minder sachte ran nehmen. Aber ganz ehrlich, wer sich Your Shape Fitness Evolved 2013 zugelegt hat, der hat schließlich auch seine eigene Fitness im Sinn und wer etwas für seinen Körper tun möchte, der wird eben nicht mit Samthandschuhen angefasst.

Egal für welchen Trainer wir uns entschieden haben, die Optik der HD-Grafik im Vergleich zur Wii-Version macht deutlich mehr Spaß. Die Bewegungsabläufe laufen weicher und flüssiger und endlich wirken Gesichter und Gestiken nicht mehr so plastern. Im Gegenteil, die virtuellen Anleiter sehen Menschlich aus und so bekommt das ganze Konstrukt einen viel natürlicheren Aspekt.

ysfe-2

Durch alle Menüs des Spiel navigieren wir mit dem Gamepad mit Touchscreen. Hier hat Ubisoft etwas unglücklich agiert, eine Steuerung per Wiimote wäre wünschenswert gewesen und hätte ein permanentes Wechseln der Controller überflüssig gemacht. Spätestens nach den ersten Übungen verspürt man vermehrt den Drang, seine Hände zu waschen, bevor man wieder das Tablet anfasst, ist dessen Oberfläche für Abdrücke jeglicher Art besonders anfällig.

Je nach gesetztem Ziel verlaufen die Trainingseinheiten ganz unterschiedlich ab. Wer seine Fitness steigern möchte, der bekommt andere Übungen präsentiert als jemand, der ein Krafttraining bevorzugt. Hat man sich sein persönliches Ziel gesteckt, wird der Plan vom System zusammengestellt. Natürlich darf man aber auch „einfach drauf los“ loslegen und den Körper auf Hochtouren bringen. Gerade jetzt in der kalorienreichen Weihnachtszeit kann der Modus zur Gewichtsreduktion ein willkommener Workout sein.

Wo wir schon gerade beim Gewicht sind. Neben Einheiten, damit die Pfunde purzeln, bietet Your Shape Fitness Evolved 2013 eine optisch nette Rezeptsammlung. In über 150 Rezepten bekommt man für jeden Geschmack ausgewogene Kost geboten. Um die besten Erfolge daheim zu erzielen sollte man also auf eine Kombination aus Training und gesunder Ernährung setzen. Das Spiel bietet beides an.

ysfe-1

Während wir uns von Übung zu Übung hangeln, führen wir mit der Wiimote in der Hand die vom Trainer gezeigten Bewegungsabläufe bestmöglich durch. Wie gut wir uns dabei schlagen, zeigt das übersichtliche HUD auf dem TV. Lässt man eine Übung etwas schleifen, ist sofort der Trainer zur Stelle und peitscht uns verbal voran. Leider blieben beim Test einige Schummelversuche unbestraft, was mit einem zwanghaftem Einsatz der Plus-Steuerung vielleicht hätte vermieden werden können. Die Bewegungen werden zwar gut erfasst und bewertet, aber 100% zuverlässig ist es nicht.

Wichtig nach einem absolviertem Training ist der sanfte Ausklang, damit am nächsten Tag kein ungebetener Muskelkater durch den Körper tobt. Your Shape Fitness Evolved 2013 bietet auch hierfür ein abwechslungsreiches Programm, angefangen bei leichter Muskellockerung bis hin zu klassischen Yoga-Übungen.

Your Shape Fitness Evolved 2013 bietet zwar keinen echten Online-Modus, aber die Integration ins neue Miiverse klappt prima. So kann man seine Werte immer mit den Freunden vergleichen oder tauscht sich mit anderen Spielern weltweit aus.

 

Fazit

Your Shape Fitness Evolved 2013 ist mehr, als eine Überbrückung zu Wii Fit U. Mit einem Videospiel hat es nicht viel zu tun, eher gleicht das Programm einem abwechslungsreichen Workout und spricht dabei viele Zielgruppen an. Ob man sich daheim im Wohnzimmer vor dem TV austoben möchte oder lieber das Training in Sporthalle oder Natur bevorzugt, bleibt dabei Geschmackssache. Besonders bei den Kraftübungen sollte man sich im klaren sein, dass diese ohne Einsatz bestimmter zusätzlicher Gerätschaften dann doch wohl eher mäßigen Erfolg haben dürften. Your Shape Fitness Evolved 2013 macht von vorne bis hinten Spaß und als Spieler wird man dank der Anzeige am TV permanent motiviert, denn was gibt es schöneres, als wenn der Kalorienzähler immer weiter läuft?


Christoph

 
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)