Pokémon Schwert und Schild – Neue Pokémon, Gigadynamax und mehr

Nintendo enthüllt in einem neuen Trailer zu Pokémon Schwert und Schild weitere Monster und und das Gigadynamax-Feature. Auch einige Versionsunterschiede sind zu sehen. Offenbar erlangen manche Pokémon durch Dynamax nicht nur unglaubliche Größe, sondern auch ein verändertes Aussehen sowie besondere Attacken:

„Das Dynamax-Phänomen scheint zwar in der Galar-Region keine Seltenheit zu sein, allerdings kam ans Licht, dass auch ein besonderes Phänomen namens Gigadynamaximierung existiert! Nur bestimmte Pokémon-Arten verfügen über das Potenzial, gigadynamaximiert zu werden, und selbst davon können nur ein paar Exemplare die Gigadynamaximierung auch tatsächlich durchführen. Der Großteil behält sein übliches Aussehen bei der Dynamaximierung bei.

Gigadynamax-Pokémon werden größer und stärker, wie auch bei der Dynamaximierung. Außerdem können gigadynamaximierte Pokémon einzigartige Attacken einsetzen, die man Gigadynamax-Attacken nennt. Jede Gigadynamax-Attacke gehört zu einem spezifischen Gigadynamax-Pokémon. Reguläre Dynamax-Pokémon hingegen können Gigadynamax-Attacken nicht einsetzen.

Du kannst Gigadynamax-Pokémon für dein Team fangen, indem du an Dyna-Raids teilnimmst, aber sie scheinen sehr selten zu sein. Es wird also nicht leicht, sich eines von ihnen zu schnappen!“

Das neue Pokémon Pokusan verwandelt sich beispielsweise in eine 30 Meter hohe Torte! Dieses Feature, die neuen Pokémon sowie einige weitere Infos seht ihr im folgenden Trailer. Pokémon Schwert und Schild erscheinen am 15. November für die Nintendo Switch. Unter anderem ist ein Doppelpack im Steelbook vorbestellbar.

Kathrin
Hallo, ich heiße Kathrin und bin 25 Jahre alt. Zu Game2Gether brachte mich sowohl mein Interesse am Schreiben, als auch Begeisterung fürs Gaming. Ich bin offen für alle möglichen Spielegenres, besonders gerne spiele ich aber (Fantasy)RPGs, Puzzle-Games, Survivalspiele und Sidescroller.