#06 – Projekt-PC – Build v2019 – der8auer i9-9900K und OC-Frame

    Kommen wir endlich zum Herzstück vom Projekt-PC 2019. Die Rede ist natürlich von der CPU, hier kommt die aktuelle Intel i9-9900K zum Einsatz. Doch nicht nur einfach ein herkömmlicher i9-9900K, sondern direkt vom Caseking Kindmod Team geköpft und pretested. Wir haben uns hier für die 5 GHz All-Core Version entschieden, die aktuell bei Caseking für 889,90 Euro zu kaufen ist. Das Basispaket mit dem OC-Frame startet bei 649 Euro. Der Aufpreis für eine 5 GHz CPU beträgt also 240 Euro, sicherlich eine Menge Geld, aber dafür habt ihr eine CPU, die sicher diesen Takt auf allen Kernen schafft. Und wir hatten besonders viel Glück, denn nach zwei Tagen OC-Marathon haben wir unseren i9-9900K auf stabile 5.3 GHz All-Core übertaktet bekommen. Das ist schon ein ordentliches Brett an Performance, was allerdings auch ordentlich Strom frisst. Unser Allday Profil liegt bei 4.8 – 5.0 GHz, da dies im alltäglichen mehr als ausreichend ist, und wenn dann doch mal eine Situation eintrifft an der die Leistung zu knapp wird, geht man eben kurz in BIOS und wählt eines der anderen abgespeicherten OC-Profile.

    Dank dem OC-Frame von Roman „Der 8auer“ Hartung, haben wir nun auch noch die Möglichkeit die CPU über Direct-Die zu kühlen. Direct-Die bezeichnet man die Kühlung ohne den IHS, also dem Intel Heat Spreader. Der i9-9900K ist ab Werk zwar verlötet, aber der i9-9900K ist einfach ein Hitzkopf, dies liegt an dem dickeren DIE und der so vorhandenen dickeren Silizium Schicht, dem schlechte Indiumlot. Wir erhoffen uns durch die DIRECT DIE Kühlung erheblich bessere Temperaturen.

    Auch wenn die CPU aus eigener Tasche bezahlt wurde, so möchten wir uns bei Caseking.de für den überaus Spitzenrabatt bedanken, bei dem wir einfach nicht mehr Nein sagen konnten. ;-P

    Overclocking-Guru Roman „der8auer“ Hartung (sprich: „der Bauer“) hat in Zusammenarbeit mit dem King-Mod-Team den Intel Core i9-9900K vorgeköpft (IHS liegt separat bei). Dazu gibt es in diesem Bundle den der8auer 9th Gen. OC-Frame um die CPU der Core-9000-Serie erst richtig zu entfesseln. Der Prozessor ist mit Sockel-1151-Mainboards der 300er-Serie kompatibel.

    Spoiler_06

    Der Intel Core i9-9900K im Überblick:

    • 8 physische Kerne, 16 logische Kerne dank SMT!
    • „Geköpft“ und ohne IHS für eine bessere Kühlleistung
    • 3,6 GHz Basistakt bei 95 Watt TDP
    • 4,7 GHz Boost-Clock auf allen Kernen
    • 5,0 GHz Boost-Clock Single-Core
    • Freier Multiplikator zum Übertakten (OC)
    • 16 Megabyte L3-Cache
    • Unterstützung für DDR4-2.666 (Dual Channel)
    • Überarbeitete UHD Graphics 630-Grafikeinheit

    Intel 9th Gen. OC-Frame:

    Der der8auer 9th Gen. OC-Frame ersetzt den kompletten Intel ILM (Integrated Loading Mechanism) auf dem Mainboard und eröffnet damit Extrem-Übertaktern völlig neue Möglichkeiten beim professionellen Übertakten ihrer CPUs, in dem ein Prozessor-Kühler ohne störendem IHS (Integrated Heat Spreader) direkt auf dem Chip der CPU installiert werden kann.

    Der der8auer 9th Gen. OC-Frame im Überblick:

    • Praktisches Tool zum CPU-Einsatz ohne Heatspreader
    • Sichere Montage zur Maximierung der Kühlperformance
    • Hergestellt aus hochwertigem Aluminium in eloxiertem Schwarz
    • Nur kompatibel mit Intel-CPUs der 9000er-Serie und Sockel LGA-1151-v2

    German Engineered Perfection – Von Übertaktungsweltmeister der8auer entwickelt
    Roman „der8auer“ Hartung (sprich: „der Bauer“) ist ein studierter Mechatronik-Ingenieur (B.Eng.), Hardware-Enthusiast und Profi-Übertakter aus Deutschland. Er ist seit vielen Jahren in der Extrem-Overclocking-Szene aktiv und hat in dieser Zeit bereits unzählige bahnbrechende Weltrekorde aufgestellt. Er ist stets daran interessiert, auch noch den letzten Tropfen Leistung aus jeglicher High-End-Hardware herauszukitzeln.

    Patrick
    Nun bin ich knapp vier Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment.