Random Article


 
Neues
 

 

The LEGO Movie

 

 
Zusammenfassung
 

Filmtitel:
 
Originaltitel:
 
Genre: , ,
 
Drehbuch: , , ,
 
Kamera: ,
 
Schnitt: ,
 
Musik:
 
Länge:
 
Kinostart:
 
Filmstudio:
 
Altersfreigabe:
 
Regisseur: ,
 
Story
0%


 
Spannung
0%


 
Animation
0%


 
Soundeffekte
0%


 
Schauspielleistung
0%


 
Originalität
0%


 
Kameraführung
0%


 
Total
87%


 
Total Score
11%


User Rating
3 total ratings

 


0
Posted 6. April 2014 by

 
Full Article
 
 

Emmet wird aus seinem nach Regeln orientierten Leben herausgerissen und in ein unkontrolliertes Abenteuer geworfen, das ihn dazu ermutigt sein bisheriges Leben zu hinterfragen. Zusammen mit einigen mehr oder weniger bekannten LEGO-Figuren versucht  Emmet seine eigenen Kräfte zu finden und er könnte sogar die einzige Person sein, die die Welt vor ihrem baldigen Ende retten kann!

000144.0022649.tif

Nach einigen geglückten Ausflügen auf DVDs und Blu-rays gibt es endlich einen abendfüllenden Film.  Die Geschichte von Emmet wird in „The LEGO Movie“ auf witzige Art erzählt und Dank unzähliger Anspielungen auf Videospiele, Filme und vieles mehr, wird euch während der gesamten Laufzeit nicht langweilig. Der Humor erinnerte uns stark an die Videospiele von LEGO. Da uns diese Spiele sehr gefallen haben, spricht dies für den ersten LEGO-Film der ins Kino gekommen ist. Außerdem schafft es der Kinofilm, vor allem wegen seiner Story, die Faszination für die bunten LEGO-Steine bei dem Zuschauer wiederzuerwecken.

Die grandiosen Animationen der einzelnen LEGO-Figuren erschaffen den Eindruck, dass wir gerade echten Personen aus Plastik bei ihrem Abenteuer zusehen. Jedes kleine Detail wurde mit LEGO-Steinen gebaut und so ist es nicht verwunderlich, dass selbst die Flammen aus dem bekannten Zubehör bestehen. Technisch gesehen, können wir gar nichts an diesem Film aussetzen. Einzig und allein der schlecht genutzte 3D-Effekt ist ein Negativpunkt. Den Aufpreis für 3D könnt ihr euch gerne sparen, da es keine Szene gibt in der er voll zum Tragen kommt.

000089.0004626.tif

 

Fazit

Ihr könnt bei den LEGO-Videospielen herzlich lachen oder ihr seit ein Fan von dem bunten Kinderspielzeug? Dann macht ihr sicherlich nichts falsch mit „The LEGO Movie“. Durch die gelungene Geschichte werden große und kleine Baukünstler voll auf ihre Kosten kommen und Dank der lustigen Anspielungen gibt es jede Menge zu lachen. Wenn ihr euch den Aufpreis für die 3D-Option noch spart dann ist hier wirklich alles super!


Carsten

 


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)