Bioshock: Infinite – 2K verschiebt Titel auf 2013

2K Games gab heute bekannt, dass BioShock Infinite von Irrational Games weltweit auf den 26. Februar 2013 verschoben wurde.

Ken Levine, Creative Director bei Irrational Games, dazu: “Als wir im März die Veröffentlichung von BioShock Infinite angekündigt haben, waren wir mit dem Timing sehr zufrieden. Doch seitdem haben wir festgestellt, dass ein paar Änderungen und Verbesserungen Infinite zu etwas noch viel Außergewöhnlicherem machen werden. Daher möchten wir unserem talentierten Team die benötigte Zeit einräumen und verschieben die Veröffentlichung des Spiels auf Februar.”

pm
TEILEN
Ich selbst war schon vor einigen Jahren leidenschaftlicher Redakteur für diverse Gaming-Magazine gewesen, mein Weg hat mich dann letztendlich doch zu Game2Gether geführt und das war auch gut so. Der Zeit verschuldet kümmere ich mich aktuell jedoch "nur" um unseren Promi-Talk und oder diverse Tests, auch unser vorübergehend erschienenes Online-Magazin wurde von mir betreut und gepflegt!

2 KOMMENTARE

  1. Aus finanzieller Sicht ist es problematisch ein Spiel nicht zum Weihnachtsgeschäft heraus zu bringen. Aber ich glaube, dass Bioshock sich auch gut im Februar verkaufen wird. Ich bin zwar nicht glücklich über die Verschiebung, aber ich warte gerne ein paar Monate länger um dann ein fertiges Produkt spielen zu dürfen.

  2. Finde ich gut. Warte lieber etwas länger auf ein super Spiel, als voreilig mit vielen Bugs kämpfen zu müssen. Ausserdem werden im Herbst eh immer genug Spiele veröffentlicht, so bleibt auch wieder was gutes für das Frühjahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here