CORSAIR TC200 – Test/Review

    Corsair TC200 Ansicht Stuhl

    CORSAIR, ein weltweit führender Anbieter von Gaming-Peripherie und Komponenten für Enthusiasten, bietet mit dem TC200 einen neuen Gaming-Stuhl. Die neue TC-Serie bietet etwas für jeden Geschmack und ist sowohl mit Kunstleder- als auch mit Stoffbezug erhältlich. Farblich hat man jeweils die Wahl zwischen einem schwarzen und einem grau-weißen Design.

    Vielen Dank an CORSAIR für die Bereitstellung des Testmusters.

    Über CORSAIR:

    CORSAIR ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von hochwertiger Peripherie und PC-Komponenten für Gamer, Content-Creator und Enthusiasten. Dabei bietet CORSAIR ein großes Ökosystem an kompatiblen Komponenten vom Arbeitsspeicher bis hin zum Streaming-Equipment. Auch Eingabegeräte wie Gaming-Tastaturen und -Mäuse, sowie Gehäuse, Lüfter und vieles weitere gehören zum Produktportfolio. Die in vielen Produkten integrierte, smarte Beleuchtung lässt sich, neben der Konfiguration der Gerätefunktionen, zentral über eine Software ansteuern. Zu CORSAIR gehören auch die Marken ElgatoSCUF Gaming und Origin PC.

    Technische Daten:

    Der Gaming-Stuhl CORSAIR TC200 ist sowohl mit einem Bezug als Kunstleder, als auch aus Stoff erhältlich. Stil und Formgebung wurden dabei vom Rennsport inspiriert. Die Polsterung ist beim Stoffbezug atmungsaktiv ausgeführt und sorgt mit perforierten Bereichen für eine angenehme Abkühlung beim Gaming. Der Kunstlederbezug bietet eine leicht zu reinigende Oberfläche als Vorteil. Für einen besseren Komfort verfügt der Stuhl über eine integrierte Lendenwirbelstütze aus Schaumstoff und ein abnehmbares Nackenkissen aus Memory-Schaumstoff. Die Basis des Stuhls bildet ein Rahmen aus Stahlrohr mit einem pulverbeschichteten Stahlradgestell und ein Gaslift der Stufe 4 ermöglicht eine Höhenverstellung von 120 mm. Hinzu kommen Armlehnen mit 4D-Verstellung (rauf/runter, vor/zurück, links/rechts, drehen) und eine um 90° – 180° verstellbare Rückenlehne. Hochwertige 75-mm-Doppelradrollen gleiten leicht auf den meisten Oberflächen und setzen elegante Akzente durch Nadelstreifen.

    Im Vergleich zum sehr beliebten T3 Rush hat CORSAIR beim TC200 besonders die Größe so angepasst, dass auch größere Personen angenehm sitzen können. Dazu wurden die Einstellbarkeit vom Gaslift sowie die Größe der Sitzfläche erweitert. Darüber hinaus besitzt der TC200 eine steifere Grundkonstruktion aus Stahl.

    Bezug: Stoff oder Kunstleder
    Polsterung: PU
    Maximale Belastbarkeit: 122 kg
    Höhe Rückenlehne: 830 mm
    Breite Rückenlehne: 530 mm
    Maße Sitzfläche: 395 mm breit, 455 mm tief
    Maße Armlehnen (LBH): 27x10x3 cm
    Einstellmöglichkeiten: Neigung Sitzfläche, Neigung Rückenlehne, Höhe Sitzfläche, Position Armlehnen
    Verstellbarkeit Rückenlehne: 90-180°
    Verstellbarkeit Sitzhöhe: 0-120 mm
    Verstellbarkeit Sitzwinkel: 0-17°
    Verstellbarkeit Armlehnen: 4D (rauf/runter, vor/zurück, links/rechts, drehen)
    Rollen: TPU Rollen mit 75 mm Durchmesser
    Minimale/maximale Sitzhöhe: 470 mm / 590 mm (vom Boden)
    Minimale/maximale Armhöhe: 650 mm / 835 mm (vom Boden)
    1
    2
    3
    Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.