Streamplify präsentiert sein Launch-Lineup

351
(Bildquelle: Pressemitteilung Caseking)

Streamplify steigt mit einem umfangreichen Launch-Lineup in den Markt der Livestreaming-Produkte ein. Man möchte hier hochwertige Produkte zu erschwinglichen Preisen bieten. Das Launch-Lineup umfasst dabei neben Webcam und Greenscreen auch ein Mikrofon und Ringlichter.

Hinter dem neuen Unternehmen steckt eine Gruppe von erfahrenen Gaming und PC-Hardware Profis mit bis zu 20 Jahren Erfahrung in der Branche. In die Produkte wurden über 2 Jahre Entwicklungsarbeit gesteckt, in denen man sich Input von etablierten Streamern, Musikern, Video- und Fotoprofis einholte.

Das Streamplify Launch-Lineup in der Übersicht:

Die Streamplify CAM liefert gestochen scharfe Bilder in Full HD mit 60 Hz. Dabei setzt sie auf eine Glaslinse mit 90° Weitwinkel sowie einen smarten Autofokus samt Lichtverstärkung. Für die ideale Anpassung lässt sie sich um 360° drehen und für die notwendige Privatsphäre ist ein Schiebeverschluss integriert.

Der Streamplify SCREEN LIFT Green Screen hat ausgefahren eine Abmessung von 200 x 150 cm. Er verfügt über eine hydraulische Verstellung und zudem einrastfähige Rollen für maximale Flexibilität.

Das Streamplify MIC TRIPOD & ARM ist ein handliches Mikrofon mit RGB-Beleuchtung. Es kann entweder auf einem Tripod oder einem flexiblen Mikrofonarm montiert werden. Die Sample Rate beträgt 48 kHz bei 16 bit und es hat eine Nierencharakteristik. Neben einem Knopf zum Stummschalten bietet es einen Podcast- und einen Gaming-Modus. Auch ein Pop-Schutz und Stoßdämpfer sind vorhanden.

Abgerundet wird das Launch-Lineup vom Streamplify LIGHT 10 und LIGHT 14. Zwei Ringlichter in unterschiedlichen Größen. Beide bieten eine einstellbare Farbtemperatur, 10 Helligkeitsstufen und beiliegende Smartphone- und Kamera-Halterungen. Eine Steuerung via Fernbedienung ist möglich, beim LIGHT 14 sogar kabellos.

Weitere Details finden sich bei Caseking.

Preise und Verfügbarkeit:

Alle Produkte sind ab sofort erhältlich. Die Streamplify CAM kostet 59,90 €, das LIGHT 10 liegt bei 19,90 € und das LIGHT 14 bei 69,90 €. Beim Streamplify MIC hat man die Wahl zwischen dem Dreifuß für 54,90 € und dem Mikrofonarm für 69,90 €. Für den SCREEN LIFT muss man 139,90 € investieren.