Gamescom 2016 – Shiro Games zeigt Northgard

68

Auf der diesjährigen Gamescom waren wir bei Shiro Games zu Gast. Game2Gether durfte sich hierbei mit Northgard beschäftigen und erste Einblicke erhaschen. Was wir hierbei gesehen haben, könnt ihr unterhalb nachlesen.

Nachdem Kriege, Schlachten Kämpfe und Co beendet sind, findet ihr ein neues Fleckchen Land auf dem Planeten. Hierbei handelt es sich um Northgard, was von nun an besiedelt und erobert werden möchte. Demnach setzt ihr euch direkt daran, eine kleine Zivilisation zu implementieren und diese mit der Zeit zu vergrößern. Dazu habt ihr vielerlei Möglichkeiten zur Verfügung. Als Spieler kannst du den Charakteren gewisse Rollen zuweisen. Einer der beispielsweise Holz verarbeitet oder Lebensmittel anbaut und pflügt, ein anderer der wiederum die Gegend erkundet und wieder andere, die diesem zur Hilfe eilen und böse Feinde besiegen. Ihr seht, auf den ersten Blick simpel aber enorm wichtig, andernfalls wird euer Fleckchen Land irgendwann nicht mehr ausreichen.

Von nun an musst du dein Dorf vor Wölfen, Untoten und anderen Wesen beschützen, damit sich auf Northgard eine kleine Zivilisation niederlassen kann. Mit der Zeit entdecken deine Kundschafter mehr und mehr Teile der Region und können diese an sich reißen. Doch bedenke, du hast eine bestimmte Zeit Obergrenze, in dieser du so viel wie möglich erkundet und ausgebaut haben solltest. Dementsprechend sollte von Anfang an eine Strategie ausgearbeitet werden, wie, wo und warum etwas so gemacht werden soll, wie es sein könnte.

Das Spiel basiert auf der Norse Mythologie und wird im Laufe der nächsten Zeit veröffentlicht. Hierbei wird der PC mit Steam eine große Rolle spielen, da es darauf spielbar sein wird.

Unser erster Einblick hat durchaus Spaß gemacht und wir sind gespannt, was Shiro Games daraus letztendlich noch macht.

Unterhalb haben wir euch nochmals einen Trailer zu Northgard eingefügt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Gamescom – Interview

Servus auch, Chrsitian hier. Bereits seit einem Jahr bin ich nun bei Game2Gether und berichte über alles rund ums Thema Spiele. Doch mit der Zeit haben sich auch die Bereiche verändert. So bin ich beispielsweise nun auch Projektleiter und PR-Manager für Game2Gether geworden. Bei Fragen darf man gerne auf mich zukommen ;)