SWTOR: Bioware reagiert auf Bann

61

Gestern berichteten wir, dass ein Spieler angeblich zu unrecht aus Star Wars: The Old Republic, kurz SWTOR, ausgeschlossen wurde und dass sein Account gebannt wurde. Heute nun gab es die offizielle Antwort von Bioware im Forum, in der Community Manager Steven Reid Stellung bezieht.

Die Antwort ist auch recht deutlich und lässt keinerlei Zweifel aufkommen, dass besagter Spieler bzw. mehrere Spieler einen Exploit ausgenutzt haben, um im Spiel an Credits zu kommen. Durch die Ausnutzung besagten Bugs verstießen die Spieler gegen die AGB, was folglich einen Bann nach sich zog.

Man möchte aber gezielt jeden einzelnen Fall nochmals unter die Lupe nehmen und natürlich den bestehenden Exploit mittels Patch schnellstmöglich beseitigen.

 

(Quelle)