Random Article


 
Neues
 

 

Tetris Ultimate – Test / Review

 

 
Zusammenfassung
 

Spielname:
 
Publisher:
 
Developer:
 
Plattform: ,
 
Genre:
 
Altersfreigabe:
 
Release:
 
Gameplay
0%


 
Story
0%


 
Sound
0%


 
Grafik
0%


 
Spielzeit
0%


 
Multiplayer
0%


 
Total
80%


 
Total Score
11%


User Rating
no ratings yet

 

Positives


veiel Einstellungsmöglichkeiten / präzise Steuerung / dezenter 3D-Effekt / viele Modi / klasse Musik

Negatives


unspektuakuläre Soundclips


0
Posted 21. November 2014 by

Was kann man eigentlich noch großartig zu Tetris erklären? Das Spiel erklärt sich doch von alleine, Tetris ist eben Tetris. Für den Nintendo 3DS/2DS schickt jetzt Ubisoft eine Neuauflage des Alteisens unter den Klötzchen-Staplern ins Rennen. Das ist natürlich Grund genug, uns der Sache anzunehmen. Uns war nämlich schon im Vorfeld klar, dass uns das Stapeln und Auflösen von Reihen auch nach über 30 Jahren noch viel Freude bereitet.

 

In diesem Zusammenhang können wir euch auch unser Special zum 30. Geburtstag von Tetris ans Herz legen. -> Zum Artikel <-

Tetris Ultimate erscheint am 25. November für Nintendo 3DS/2DS und Playstation Vita. Das Spiel ist jeweils digital und als Retailversionerhältlich. Unser Test basiert auf der Spielerfahrung für Nintendo 3DS.

Das Grundprinzip hat sich in keinster Form verändert – natürlich nicht. Vom oberen Bildschirmrand fallen langsam verschieden geformte Blöcke und wir stapeln diese unten zu Reihen. Ist eine Reihe voll, verschwindet sie und wir bekommen im Gegenzug Punkte aufs Konto. Je weiter man dabei kommt, desto schneller purzeln die bunten Blöcke. Die Steuerung kommt mit wenigen Buttons aus: Drehen, Absetzen, Links und Rechts.

tetris-ultimate-006

Im Modus „Sprint“ rennt die Zeit buchstäblich davon

 

Im Hauptmenü erwarten und mehrere Optionsfenster.

Einzelspiel

Hier stehen die Modi Marathon, Sprint, Endlos und Ultra zur Auswahl, wobei letztere beide erst freigespielt werden müssen. Im Grunde handelt es sich hierbei um die klassischen Einzelspieler-Version von Tetris, mal mit und mal ohne Vorgabe von Zeitlimit oder Anzahl aufzulösender Reihen.

Onlinespiel

Hier darf man gegen Spieler weltweit antreten und sich messen. Dazu gibt es natürlich auch eine Bestenliste. Wer lieber lokalen Multiplayer bevorzugt, wird hier ebenfalls fündig. Lokal können bis zu 10 Mitspieler gegeneinander antreten.

Wiederholungen

Wenn man eine besonders gute Runde absolviert hat, kann man seine Wiederholung vom Spiel hochladen und der Community zur Verfügung stellen. In gleicher Weise darf man sich natürlich auch die Glanzleistungen anderer Spieler per Video zu Gemüte führen.

Herausforderung

Wie der Name schon sagt, muss man sich hier diversen Aufgaben stellen. Mal dürfen die Tetriminos nicht gedreht werden, mal sind sie unsichtbar. Später steigt der Boden langsam empor oder das Spieltempo nimmt um ein Vielfaches zu.

Eingangs sagten wir bereits, dass Tetris immernoch Tetris ist. Tetris Ultimate kann man im Gegensatz zu anderen Stapelspielen aber extrem vielseitig an seine eigenen Bedürfnisse anpassen:

  • Geisterteile: Die Landeplatz des Tetriminos wird angezeigt (ein / aus)
  • Vorschau: Anzahl der sichtbaren Steine, die als nächstes kommen (1-6)
  • Schnelles Absetzen: Damit kann der Stein per Knopfdruck direkt platziert werden (ein / aus)
  • Halt: Der Tetrimino darf festgehalten werden (ein / aus)
  • Landung: Legt fest, ob ein Stein nach der Landung noch gedreht werden darf (klassisch / erweitert)
  • Superdrehung: Tetriminos lassen sich noch an unzugänglichen Stellen drehen (ein / aus)
  • Zufallsauswahl: Die Abfolge der Steine wird festgelegt (klassisch / einzeln / doppelt)
  • Drehung: Drehungen sind erlaubt (ja / nein)
  • Geschwindigkeit des Absetzens (1-10)
  • Geschwindigkeit Rechts und Links (1-10)
  • Empfindlichkeit Rechts und Links (1-10)

Eine ganze Menge Möglichkeiten also, das Spiel für seine Zwecke zu individualiseren. Weiterhin dürfen in den Optionen StreetPass und SpotPass de-aktiviert und Sound und Grafik geregelt werden.

Nach jedem Spiel gibt es einen Haufen Statistiken auf Wunsch. Diese sind eingeteilt in allgemeine und rundenspezifische Stats. Im Feld der allgemeinen Statistiken werden die Fortschritte insgesamt im Spiel offenbart. Wieviele Abzeichen (von 50) man schon verdient hat, welchen Rang man besitzt und eine kleine Balkengrafik zum Gesamtfortschritt in Prozent. Weiter unten auf Bildschirm 2 findet man dagegen als Analysen zur gerade gespielten Runde:

  • insgesamt aufgelöste Reihen
  • Singles (1 Reihe aufgelöst)
  • Doubles (2 Reihen zeitgleich aufgelöst)
  • Triples (3 Reihen zeitgleich aufgelöst)
  • Tetris (4 Reihen zeitgleich aufgelöst)
  • RPM (aufgelöste Reihen pro Minute)
  • Kombos
  • längste Kombo
  • Perfekte Auflösungen
  • Spins
  • Anzahl der Drehungen
  • Rundendauer
  • gesammelte Punkte
  • erreichtes Level

Für Statistikfetischisten also eine kleine Offenbarung.

tetris-ultimate-005

Wenn das Drehen verboten ist, dann kommen auch Tetris-Veteranen schnell ins Schwitzen

 

3D-Effekt

Der 3D-Effekt in Tetris Ultimate ist sehr dezent gehalten. Wer ihn gar nicht mag, der schaltet ihn entweder mit dem seitlichen Schieberegler aus oder tauscht im Menü die beiden Bildschirme. Dann spielt sich das Stapeln auf dem unteren Bildschirm ab und der Tiefeneffekt ist weg. Wer ihn aktiviert hat, der wird nicht übermäßig viel abgelenkt, denn es gilt die alte Grundregel aller Knobelspiele: Konzentriere dich! Die komplette Spielfläche befindet sich im Vordergrund, während durch den 3D-Effekt im Hintergrund schemenhafte Tetriminos durch die Landschaft fliegen. Außerdem ist der Feuerwerks-Effekt beim Auflösen von Reihen in 3D.

Grafik & Sound

Tetris Ultimate wird von einem sanften Blau dominiert. Die einzelnen Steine sind in ihren bunten Farben kinderleicht voneinander zu unterscheiden. Klare Schriften und Kanten sorgen dafür, dass man immer den Überblick behält. Der Soundtrack ist eine kleine Hommage an die klassische Tetrismusik. In diversen modernen Abwandlungen, die von Synthie-Pop bis Smooth-Jazz reichen, macht jeder einzelne Takt richtig Spaß. Obwohl man die Musik schon seit Jahren kennt, sind die neuen Interpretationen richtig abwechslungsreich und schön vertont. Bei den Sounds störte uns der völlig unspektakuläre Effekt beim Auflösen der Reihen ein wenig, denn selbst bei einem Vierer-Tetris unterstützt dieser den inneren Jubel leider in keinster Weise.

tetris-ultimate-001

Auf diese Steine können sie bauen

 

Fazit

Tetris Ultimate für Nintendo 3DS/2DS ist der erwartete Unterhaltungstitel, den wir seit 30 Jahren lieben. Die optische Auffrischung ist gut gelungen, ohne dabei das Wesen des Spiels aus den Augen zu verlieren. Dank moderner Vertonungen in vielen unterschiedlichen Musikstilen bekommt die Titelmusik mit Ohrwurmcharakter einen neuen und passenden Charme. Für Enthusiasten bietet das umfangreiche Optionsmenü extrem viele Möglichkeiten zur Individualisierung der Spielerfahrung. Tetris Ultimate ist ein typisches Beispiel dafür, dass man genau das auch bekommt, was man erwartet.

tetrisultimate


Christoph

 
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)