Rocket League: Über 1 Milliarde Partien und 25 Millionen Spieler

Das Spiel Rocket League aus dem Hause Psyonix wird im Juli zwei Jahre alt und nun hat der Hersteller einige erstaunliche Infos über das Spiel auf ihrer Twitter Seite bekannt gegeben.

Seit Juli 2015, dem Start von Rocket League, sind über eine Milliarde Partien in den verschiedensten Modi’s gespielt worden. Das Spiel gibt es seit dem Release auf dem PC und Ps4, seit Februar 2016 auch auf der Xbox One.

 

 

Das Spiel ist populärer den je, momentan kann es über 25 Millionen Spieler aufweisen. Ein Ende ist nicht in Sicht, da der Hersteller immer wieder neue DLC’s wie Karten und Autos zur Verfügung stellt. Die Karten sind sogar kostenlos. Und wer kann denn schon zu einer Partie Rocket League nein sagen? Viele kennen das Problem, der Arbeitsalltag lässt nicht viel Zeit für längere Game Sessions, da Spielrunden des öfteren Stunden dauern können, da kommt für viele Rocket League in’s Spiel. Eine Runde dauert meist nur zwischen 5-8 Minuten. Ein Spiel zu finden geht auch blitzschnell, mit durchschnittlich mehreren tausend Spielern, bis zu 200000 Spieler Spitze.

 

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here