Ultron Boomer Shift Pro Headset

    Hand aufs Herz: Wer ein neues Headset sucht, der darf sich durch einen Dschungel von angebotenen Modellen diverser Hersteller kämpfen. Mit dem boomer shift Pro möchte sich die Marke Ultron in zwei Punkten von der Konkurrenz absetzen: Kabellose Bluetooth Technik und optische Hochwertigkeit. Na dann wollen wir mal schauen, ob das geklappt hat.

    Fangen wir zunächst aber vorne an und dröseln die harten Fakten auf:

    • On-Ear Headset (Bügel)
    • Bluetooth 3.0
    • 6 3D Lautsprecher
    • 2 Subwoofer
    • microSD Kartenslot
    • integrierter Akku mit 650 mAh (ca. 20h-24h Betriebsdauer)
    • Gewicht ca. 280 Gramm
    • faltbarer Bügel zum Transport
    • Liferung inkl. Ladekabel und Line-In Kabel

    Grundsätzlich ist das boomer shift Pro in den beiden Farben Schwarz und Rot erhältlich. Der UVP liegt bei 129€.

    116242xl

     

    Das Design des Headsets ist formschön, funktional und rundum gelungen, ja fast schon schick. Wer also Wert auf Optik legt, der wird von den zahlreichen Designelementen und Rundungen durchaus überzeugt sein. Dennoch bieten Hochglanzelemente auch immer den Nachteil, dass man jeden Fingerabdruck sieht, so auch hier. Das faltbare Design ist ausgeklügelt. An den Knickstellen befinden sich keine scharfen Kanten und darüber hinaus kann das boomer shift Pro so dezent und sicher im Gepäck verstaut werden.

    Ultron bezeichnet das Headset als On-Ear. Das trifft den Nagel auf den Kopf, ledigleich Personen mit kleinen Ohrmuscheln sollten sich eher auf ein Over-Ear einstellen. Viel wichtiger ist aber die Tatsache, dass das Headset bequem sitzt und nirgends drückt. Und das auch über viele STunden hinweg, wobei Brillenträger – wie so oft – das Nachsehen haben, denn nach einigen Stunden fangen die Bügel dezent an zu pressen.

    Die verbauten 6 3D Lautsprecher machen in Kombination mit den beiden Subwoofern richtig Spaß und Musikhören wird eine kleine Freude. Selbst in aufgedrehter Lautstärke ist keine Verzerrung oder Distorsion wahrnehmbar. Höhen, Tiefen und Mitten sind in der Grundeinstellungen ziemlich optimal eingestellt, während der Bass sehr ordentlich im Hintergrund wummert. Für unseren TEst nutzten wir verschieden lange Sessions, bei denen wir feststellen konnten, dass die Bluetooth-Verbindung konstant hielt und es zu keinen Abbrüchen in der Verbindung kam. Wer Musik lieber direkt von der microSD abspielt, der darf bei Bedarf über den eingebauten Equalizer diverse Grundeinstellungen ändern.

    116242xl-3

     

    Der Name Headset verrät, dass man mit dem boomer shift Pro nicht nur Musik hören, sondern das Gerät auch zur Kommunikation nutzen kann. Von Außen ist das Mikrophon nicht erkennbar, es ist versteckt verbaut. Wo man beim Style damit punkten kann, verliert man Punkte bei der Qualität der Sprachübertragung. Unser Gegenüber klagte sowohl beim Telefonieren (Handy), als auch beim Skypen (PC) über Einbußen bei Deutlichkeit und Lautstärke. Richtig problematisch wird es beim Telefonieren in Außenbereichen mit entsprechendem Grundlärmpegel. Eine Filterung von Störgeräuschen findet nicht statt und man muss schon ordentlich laut sprechen, damit man vom Gesprächspartner verstanden wird.

    Apropos verstehen: Wer mit dem boomer shift Pro in Bus oder Bahn vorliebt nimmt, der sollte die Lautstärke nicht zu sehr aufdrehen. Potentielle Sitznachbarn bekommen nämlich recht früh so ziemlich alles mit, die Abschirmung ist daher eher als suboptimal zu bezeichnen.

    116242xl-1

     

     

    Fazit

    G2G_Bronze_AwardDas Ultron boomer shift Pro kann durchaus überzeugen, man muss aber um die Schwächen wissen. Kabellose Headsets haben immer was für sich, man spart sich Kabelknuddel und kann ganz leicht seiner Lieblingsmusik lauschen. Und genau hier punktet das Headset, denn die Übertragung lief problemlos und machte zu keinem Zeitpunkt zicken. Das formschöne Design und der praktische Klappmechanismus sind ebenfalls klare Pluspunkte. Abzüge gibt es bei der Übertragung von Sprache, das Mikrophon ist nicht optimal und der Sprecher hat mit seinen Tücken zu kämpfen. Alles in Allem gefällt uns das boomer shift Pro sehr gut. Wer primär auf einen guten, stylischen Kopfhörer spekuliert und auf die Headset-Funktion nur in zweiter Instanz zugreifen möchte, der kann bedenkenlos zugreifen!

    [box_info]Wir verlosen unser vorgestelltes Ultron boomer shift Pro! -> Zum Gewinnspiel[/box_info]

    TEILEN
    Christoph
    Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur