Fade to Silence Update #3: Fear

Erkundet tiefe Schluchten, eine Raffinerie, die sich in der Mitte der Zone befindet und andere POIs in „den Zechen“, der neuen Region in Fade to Silence. „Die Zechen“ beinhalten neue Einzugsgebiete, die ihr nutzen könnt. Da sie allerdings auch die zu eurer Zuflucht am weitesten entfernte Region sind, solltet ihr euch bestens ausrüsten, bevor ihr euch auf den Weg dahin macht.

Neue Begleiter
Zusätzlich zur neuen Region, kommen auch zwei neue Begleiter ins Spiel! Sagt hallo zu Ezra und Gani!

Ezra, „der Alchemist“, schaffte es, dank seines umfangreichen Wissens über alle Pflanzen und Gräser, die sich in der eisigen Kälte noch finden lassen, den harten Bedingungen zu trotzen und zu überleben. Gani, „die Überlebenskünstlerin“, ist fest entschlossen, die zerstörerischen Auswirkungen der Eclipse auf Mutter Erde umzukehren. Sie übernimmt bereitwillig jede Aufgabe und erledigt sie gewissenhaft. Dasselbe erwartet sie auch von allen anderen. Außerdem scheut Gani nicht davor zurück, auf Führungsmängel hinzuweisen, wenn sie welche bemerkt.

Neue Gefahren
Unsere Tech- und VFX-Artists haben ihr Bestes gegeben, eine neue Gefahr ins Spiel zu bringen. Der Schneesturm durchstreift die Schluchten der Gruben und zwingt euch dazu, extrem vorsichtig beim Erkunden des neuen Ortes zu sein.

Neues Unterhaltssystem der Zuflucht
Von jetzt an spielt die Menge an Feuerholz und Nahrung, die ihr im Lager habt, eine wichtige Rolle für eure Begleiter. Sie werden gelagerte Ressourcen auch eigenständig verwenden.

Patrick Heinemann
Nun bin ich knapp drei Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Managment. Online treibe ich mein Unwesen unter dem Pseudonym "[DDoS]Dr. Radical, eXilitY oder gerne mal auch als RaketenJohnny"