DeepCool CK560 White – Test/Review

    DeepCool, eine führende Marke im Bereich von leistungsstarker PC-Hardware und thermischen Kühllösungen, hatte im Rahmen der CES verschiedene neue Gehäuse vorgestellt, eins davon war das CK560 WhiteEs bietet in der Front eine Vielzahl an Belüftungsöffnungen und ab Werk sind dort drei A-RGB Lüfter verbaut.

    Vielen Dank an DeepCool für die Bereitstellung des Testmusters.

    Über DeepCool:

    Schon seit 1996 stellt DeepCool Kühllösungen für Desktop- und Serversysteme her. Über die Jahre wurde das Portfolio um AiO-Kühllösungen, Gehäuse, Netzteile und diverses Zubehör nach und nach erweitert. Mit dem Hauptquartier in Beijing (China) erstreckt sich das Vertriebsnetz über mehr als 70 Länder. Der Name DeepCool leitet sich vom IBM Schachcomputer Deep Blue, der 1997 den amtierenden Schachweltmeister besiegte, her. DeepCool ist ebenfalls als Zulieferer für beispielsweise Dell, Fujitsu und Siemens tätig.

    Technische Daten:

    Das DeepCool CK560 White ist insgesamt ein recht kompakter Midi-Tower, dessen Tiefe und Höhe unter 50 cm liegen. Er verfügt rundum über großzügige Lüftungsöffnungen mit Staubfiltern und Platz für einen 360 mm Radiator in der Front. Ab Werk sind in der Front drei 120 mm große A-RGB-Lüfter und an der Rückseite ein 140 mm großer Lüfter verbaut. Als Besonderheit bietet das Gehäuse eine in der Höhe einstellbare GPU-Abstützung, wie man es auch schon von anderen DeepCool-Gehäusen kennt.

    Abmessung 471 mm x 230 mm x 456 mm (HxBxT)
    Gewicht 8 kg
    Farbe Weiß
    Material Stahl, getempertes Glas, ABS-Kunststoff
    Mainboard-Kompatibilität E-ATX, ATX, M-ATX, Mini-ITX
    3,5″ Halterungen 2
    2,5″ Halterungen 2 am Mainboard-Tray, 2 in den 3,5″-Schächten
    Netzteil ATX
    Front-Panel-Anschlüsse 2x USB 3.0, 1x USB 3.1 Gen2 Typ-C, Kombiklinke, Power-Knopf, LED-Knopf
    PCI-Slots 7 horizontal
    Lüfter vorne 3x 120 mm oder 2x 140 mm
    Lüfter oben 2x 120 mm oder 2x 140 mm
    Lüfter hinten 1x 120 mm oder 1x 140 mm
    Radiator vorne 120 mm, 140 mm, 240 mm, 280 mm, 360 mm
    Radiator oben 120 mm, 140 mm, 240 mm, 280 mm
    Radiator hinten 120 mm, 140 mm
    Max. Höhe CPU-Kühler 175 mm
    Max. Länge GPU 380 mm
    Max. Länge PSU 160 mm

    Verpackung und Lieferumfang:

    Geliefert wird das DeepCool CK560 White in einem Karton im für DeepCool typischen Design. Dieser zeigt unten links auf der Vorderseite eine Produktabbildung und technische Daten auf einem weißen Untergrund. Auf Höhe der Abbildung zieht sich eine Linie in DeepCool-türkis um den Karton herum. Geschützt wird das Gehäuse von einem Folienbeutel, Schaumstoff und Form-Styropor. Die Glasscheibe ist zusätzlich mit je einer Schutzfolie innen und außen versehen.

    Im Lieferumfang befinden sich neben dem Gehäuse noch die Bedienungsanleitung, ein paar Kabelbinder, ein RGB-Kabel und diverse Schrauben. Die Bedienungsanleitung kommt ohne viel Text aus und zeigt neben dem Lieferumfang, der Demontage des Gehäuses auch die für den Einbau der Hardware notwendigen Schritte, in übersichtlichen Darstellungen.

    1
    2
    3
    4
    Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.