Mario Kart Arcade GP VR – Trailer aufgetaucht

In Asien hat Nintendo mit all seinen phantastischen Games einen weitaus größeren Stellenwert als hier bei uns in Europa. So gibt es u.A. ganze Spielhallen, die nur mit Automaten bestückt sind, um Spiele aus der Schmiede von Big N zocken zu können. Ganz weit vorne dabei ist natürlich auch Mario Kart, dass seiner Zeit sogar mit Mario Kart Arcade PT einen eigenen Ableger speziell für Arcadeautomaten bekam.

Was nun kommt, ist der Hammer: Ein Trailer für Mario Kart Arcade GP in der VR Version!

 

Man hatte sogar bereits die Möglichkeit, ein Mario Kart aus der Ich-Perspektive steuern zu können. Innerhalb von Mario Kart 7 konnte man die Sichtweise so ändern, dass man direkt hinter dem Steuer saß und die Strecke entlangflitzen konnte. Mit einem Virtual Reality Feature wird diese Geschichte nochmal auf ein ganz neues Niveau gehievt. Umgesetzt wurde Mario Kart Arcade GP VR mit der HTC Vive Brille. Der Release der Automatenversion ist gar nicht mehr so lange hin, bereits diesen Sommer soll es starten und im Rahmen der Shinjunku VR-Zone wird der Racer seinen festen Platz finden.

TEILEN
Christoph
Kind der 70er. Seit '84 Musiker, seit '85 Hobby-Jedi, seit '86 Zocker und seit 2011 hier Redakteur

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here