Human Lost – Sci-Fi Meisterwerk Veröffentlichung

Human Lost ist der dystopische Cyberpunk-Thriller von den renommierten 3DCG-Studios Polygon Pictures, welchen LEONINE Anime auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. 3DCG-Studios Polygon Pictures sind unter anderem bekannt durch BLAME!.

Human Lost in Space Story

Tokyo im Jahr 2036. Eine Reihe von bahnbrechenden Entwicklungen in der Gen- und Nanotechnologie haben es ermöglicht, dass den Menschen ein beschwerdefreies Leben von über 120 Jahren garantiert werden kann. Das revolutionäre S.H.E.L.L.-System, ein nanomaschinelles Netzwerk, eliminiert Krankheiten und vermag selbst tödliche Verletzungen im Handumdrehen zu heilen. Dieses System hat jedoch nicht nur Vorteile, denn wer damit verbunden ist, gibt die Kontrolle über seinen Körper an die Gesundheits-Verwaltungsorganisation S.H.E.L.L. ab. Wer die Verbindung verliert, verwandelt sich in eine monströse Kreatur namens „Lost“! Die drei Freunde Youzou Oba, Masao Horiki und Takeichi empfinden die ihnen aufgezwungene „Unsterblichkeit“ als Entmenschlichung. Sie sagen der im Stadtzentrum residierenden S.H.E.L.L.-Organisation den Kampf an.

Human LostHuman Lost

Hintergrund

Die Geschichte von Human Lost basiert auf dem erfolgreichen Roman Ningen Shikkaku des japanischen Schriftstellers Dazai Osamu, welcher zu den meistgelesenen Büchern Japans gehört und unter dem Titel „Gezeichnet“ auch in deutscher Übersetzung erschienen ist. Der namhafte Sci-Fi-Autor und Anime-Drehbuchschreiber Tow Ubukata (Ghost in the Shell – ARISE) verlegte die zeitlose Story über das Verhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft in ein futuristisches Japan der nahen Zukunft.

Auf der Grundlage seines Scripts inszenierte Afro Samurai-Regisseur Fuminori Kizaki in Zusammenarbeit mit Chief Director Katsuyuki Motohiro (Psycho-Pass) ein tiefgründiges Future-Tech-Drama, das philosophische Themen zu einem actiongeladenen Sci-Fi-Thriller verknüpft.

Human LostHuman Lost

Der Film wurde vom international angesehenen 3DCG-Studio Polygon Pictures produziert, welches in den letzten Jahren mit Animes wie AJIN – Demi-Human und BLAME!, sowie zuletzt als Animationsstudio der preisgekrönten US-Serie Star Wars Resistance von sich reden machte. Das besondere Markenzeichen von Polygon Pictures ist der einzigartige visuelle Stil. Er kombiniert moderne 3-D-Computeranimationen mit klassischem 2-D-Cel-Shading-Look und macht auch das mitreißende Zukunftsszenario Human Lost zu einem absoluten Highlight. Die atmosphärischen Tech-Noir-Kulissen entwarf das Artdirector-Duo Shigemi Ikeda und Yukiko Maruyama, dessen Setdesigns aus vielen aktuellen AnimeSerien-Hits wie Overlord und My Hero Academia bekannt sind.

Human Lost verbindet eine anspruchsvolle Geschichte mit top animierter Sci-Fi-Action inklusive rasanter Verfolgungsjagden und mitreißender Kampfsequenzen in Bullet-Time Ästhetik. Wer düstere Sci-Fi-Szenarien à la Ghost in the Shell, AKIRA und Psycho-Pass mag, den wird auch diese spannende Zukunftsvision voll in ihren Bann ziehen.

Release des Animes

LEONINE Anime veröffentlicht Human Lost am 21. August 2020 auf DVD- und Blu-ray. Inklusive einer hochwertigen deutschen Tonfassung des Studios Scalamedia (Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte). Der top besetzte deutsche Cast wartet mit Wanja Gerick (Krillin in Dragon Ball Z) als Stimme des Protagonisten Youzou Oba auf. In weiteren Rollen sind unter anderem Dennis Schmidt-Foß (Thirteen in Grimoire of Zero) und Roman Wolko (Goblin Slayer in Goblin Slayer) als Obas Freunde Masao Horiki und Takeichi zu hören.

  • Verfügbarkeit: 21. August 2020
  • Publisher: LEONINE Anime
  • Format: DVD/Blu-ray
  • FSK: Ab 16 Jahren
  • Laufzeit: ca. 105 Min. / ca. 109 Min.
  • Sprachen: Deutsch, Japanisch
  • Untertitel: Deutsch

> Kennt ihr schon Astra Lost in Space?

Vorschau der DVD und Blu-ray.

©2019 HUMAN LOST Project

Quelle: PR-THINK

Daniel Plaumann
Seit 2014 schreibe ich für das tollste Online Magazin in Deutschland. Ich kümmere mich um alles an News von den Microsoft Studios und einigen Releases und Buchkritiken zu Comics und Mangas.