Corsair HS80 RGB Wireless – Test/Review

    123

    Fazit:

    CORSAIR bietet mit dem HS80 RGB WIRELESS ein hervorragendes Headset mit schlichtem, aber elegantem Design und hervorragender Verarbeitungsqualität. Wie gewohnt arbeitet die Slipstream-Wireless-Technologie zuverlässig und fehlerfrei. Dank der Dolby Atmos-Technogoie und der Dolby Access-App bietet es eine sehr gute Tonqualität egal, ob man Musik hört, sich in die virtuelle Schlacht stürzt oder im Sprachchat aktiv ist. Vor allem bei letzterem erfreuen sich die Zuhörer am hochwertigen Mikrofon. Selbst die Aufzeichnung von Podcasts stellen für dieses kein Hindernis dar.

    Das Headset ist zu einem UVP von 149,99 € erhältlich und positioniert sich so mit einem guten Abstand unterhalb des CORSIAR VIRTUOSO. Für ein kabelloses Headset dieser Ausstattungsqualität und Verarbeitung insgesamt ein angemessener Preis mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

    Pro: Contra:
    • Fester Sitz des Kopfhörers.
    • Leichte und einfache Größenverstellung, auch für große Köpfe geeignet.
    • Elegantes Design mit passend abgestimmter Beleuchtung.
    • Ein-/Ausschalten des Mikrofons mittels Klappen.
    • Einfache Konfiguration und Optimierung mittles Software möglich.
    • Sehr gute Mikrofonqualität.
    • Insgesamt sehr guter Klang in Verbindung mit den Apps.
    • Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    • Klangoptimierung mittels Equalizer nötig.

     

    Das HS80 RGB WIRELESS wurde Game2Gether von CORSAIR für den Test zur Verfügung gestellt. Eine Einflussnahme des Herstellers oder Händlers auf den Testbericht hat nicht stattgefunden.

    Quelle: CORSAIR

    1
    2
    3
    4
    Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.