Corsair HS80 RGB Wireless – Test/Review

    2

    CORSAIR, ein weltweit führender Anbieter von Gaming-Peripherie und Komponenten für Enthusiasten, bietet mit dem HS80 RGB WIRELESS ein nagelneues kabelloses Gaming-Headset. Das Headset bildet die neue Speerspitze im oberen Midrange-Bereich des Produktportfolios.

    Vielen Dank an CORSAIR für die Bereitstellung des Testmusters.

    Über CORSAIR:

    CORSAIR ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von hochwertiger Peripherie und PC-Komponenten für Gamer, Content-Creator und Enthusiasten. Dabei bietet CORSAIR ein großes Ökosystem an kompatiblen Komponenten vom Arbeitsspeicher bis hin zum Streaming-Equipment. Auch Eingabegeräte wie Gaming-Tastaturen und -Mäuse, sowie Gehäuse, Lüfter und vieles weitere gehören zum Produktportfolio. Die in vielen Produkten integrierte, smarte Beleuchtung lässt sich, neben der Konfiguration der Gerätefunktionen, zentral über eine Software ansteuern. Zu CORSAIR gehören auch die Marken ElgatoSCUF Gaming und Origin PC.

    Technische Daten:

    Mit dem HS80 RGB WIRELESS ergänzt CORSAIR nun die HS-Serie nach oben mit einem leistungsstarken kabellosen Headset. Die Anbindung erfolgt dabei über einen Slipstream-WirelessEmpfänger an einem USB-Typ-A-Port. Das Headset lässt sich aber ebenfalls über ein USB-Typ-A-Kabel am PC anbinden, dieses dient auch zum Laden des fest verbauten Akkus.
    Die Sliptstream-Wireless-Technologie ermöglicht einen 24-bit/48 kHz Audio-Support und niedrige Latenzen. Ein intelligenter Frequenzwechsel stellt immer die schnellste Übertragung sicher. Dabei wird eine Reichweite von etwa 18 m erreicht. Kabelgebunden ist eine 24-bit/96 kHz Audioqualität möglich.
    Der nur am PC verfügbare Dolby Atmos® Raumklang lässt einen noch tiefer und realistischer in das Spielgeschehen eintauchen. Detaillierte Klänge werden scheinbar um einen herum platziert und schaffen so ein dreidimensionales Klanggefühl.

    Das omnidirektionale Mikrofon in Broadcast-Qualität verspricht eine sehr gute Qualität und Klarheit der Sprachaufnahmen. Es kann auf Wunsch durch Hochklappen deaktiviert werden. Damit auch die Audiowiedergabe einen guten Klang aufweist verfügt das Headset über 50 mm messende Neodym-Treiber mit einem erhöhten Frequenzgang.

    Das Headset ist mit Windows, MacOS, der PlayStation 4 und der PlayStation 5 kompatibel. Bei der Verwendung mit Windows oder MacOS ist die Konfiguration des Headsets über die CORSAIR iCUE Software möglich. Zur Anpassung der Raumklangfunktionen dient die Dolby Access App.

    Frequenzgang (Kopfhörer) 20 Hz – 40.000 Hz
    Impedanz (Kopfhörer) 32 Ohm @ 2,5 kHz
    Empfindlichkeit (Kopfhörer 116 dB (± 3 dB)
    Frequenzgang (Mikrofon) 100 Hz – 10.000 Hz
    Impedanz (Mikrofon) 2,2 kOhm
    Empfindlichkeit (Mikrofon) -40 dB (± 3 dB)
    Beleuchtung RGB-Beleuchtung der Ohrmuscheln
    Schnittstellen USB-A Wireless Empfänger oder Kabel
    Reichweite bis zu 18 m (60 ft.)
    Akkulaufzeit bis zu 20 Stunden
    Abmessungen (LBH) 205 x 97 x 183 mm
    Gewicht 367 g

    Verpackung und Lieferumfang:

    Die Verpackung des CORSAIR HS80 RGB Wireless ist im unverkennbaren CORSAIR-Design und -Farbschema gehalten. Auf der Vorderseite findet sich eine Produktabbildung und auf der Rückseite die technischen Daten und einige Details. Dabei ist bis auf die gelbe Oberseite alles in Schwarz gehalten. Die äußere Umverpackung ist als Schuber ausgeführt, in der sich die eigentliche Verpackung findet.

    Der Lieferumfang besteht aus dem Headset an sich, dem Sliptstream-Wireless-Empfänger, einem USB-Typ-A- auf USB-Typ-C-Kabel und der Bedienungsanleitung.

    1
    2
    3
    4
    Alexander Schaaf
    Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.