Thor: Love and Thunder – Offizieller Trailer

Vergangene Nacht wurde der offizielle Trailer zu Thor: Love and Thunder veröffentlicht. Und dieser verspricht uns jede Menge Spaß, Action und Liebesdrama.

Thor: Love and Thunder – Trailer Analyse

Nach langem Warten haben wir vor einem Monat den ersten Teaser zum neuen Marvel-Streifen erhalten. Hier haben wir vor allem die beindruckenden Weiten des Weltalls und deren Welten beobachten können. Der neue Trailer zeigt uns nun deutlicher wovon Thor: Love and Thunder genau handeln wird.

Quelle: Twitter @lovethundernews

Der Trailer zeigt uns zunächst den Donnergott während seiner Trainingseinheiten. Thor scheint die Schlacht gegen Thanos überwunden zu haben und hat endlich wieder zu sich selbst zurückgefunden. Den Dad Bod verwandelt er zurück zu seinem bekannten Adoniskörper. Doch die friedlichen Zeiten sind nur von kurzer Dauer. Immerhin sehen wir Thor bereits nach wenigen Sekunden im Kampf gegen Aliens. Diese scheinen nämlich die Erdenkolonie New Asgard anzugreifen. Hier erhält der Donnergott unerwartete Unterstützung von einer alten Bekannten. Seine Ex-Freundin Jane Foster schwingt als Mighty Thor den Hammer Mjölnir. Und auch nach acht Jahren, sieben Monaten und sechs Tagen scheint Thor die Trennung immer noch nicht vollständig überwunden zu haben.

Christian Bale macht Jagd auf Götter

Im neuen Trailer bekommen wir auch endlich den Schurken Gorr zu Gesicht. Der von Christian Bale verkörperte Götterschlächter ist den Göttern nicht gerade gut gesinnt. Immerhin hat er es sich zur Aufgabe gemacht jeden einzelnen Gott zur Strecke zu bringen. Doch nicht nur Thor scheint in Gefahr zu sein. Der Trailer zeigt uns nämlich auch Zeus und andere griechische Götter.

Christian Bale als Götterschlächter Gore
Quelle: Thor: Love and Thunder | Official Trailer

Doch auch alte bekannte werden im neuen Thor-Abenteuer ihren Auftritt erhalten. Im ersten Teaser konnten wir bereits die Guardians of Galaxy sehen. Aber auch Tessa Thompson als Valkyrie wird den Donnergott bei seinem neuen Abenteuer unterstützen. Die genaue Besetzung des Films könnt ihr unten im Quellenverzeichnis auf IMDb nachlesen.

Der Trailer zu Thor: Love and Thunder verspricht, dass Marvel-Fans wieder voll auf ihre Kosten kommen werden und wir uns bereits jetzt auf den 6. Juli freuen dürfen. Da startet der Film nämlich in den deutschen Kinos.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildquelle: Twitter @lovethundernews