The Witcher 3: Wild Hunt – Next-Gen-Update und Netflix-DLCs

50

Für The Witcher 3: Wild Hunt wird es ein Update für die Next-Gen-Konsolen geben. Auch von Netflix inspirierte DLCs wurde angekündigt.

Währen der zurückliegenden ersten WitcherCon haben Netflix und CD Project Red so einige Neuigkeiten springen lassen. Nicht nur der Trailer und Starttermin der zweiten Staffel der erfolgreichen Netflix-Serie war dabei ein Highlight.

The Witcher 3 Header

Next-Gen-Update zu The Witcher 3 noch in diesem Jahr

Die Entwickler gaben bekannt, dass ein Next-Gen-Update des immer noch gefeierten dritten Teils der Witcher-Saga noch in diesem Jahr veröffentlich werden wird: „The Witcher 3: Wild Hunt Next-Gen-Update erscheint dieses Jahr für PS5, Xbox Series X/S und PC!

Aber das ist noch nicht alles, denn:

Spoiler-Alarm: Wir haben auch einige kostenlose DLCs vorbereitet, die von [Netflix] inspiriert wurden.

Mit Sicherheit stellt sich als ersten die Frage, ob der neue Content nur für die Next-Gen-Konsolen verfügbar sein wird. Die Vermutung könnte naheliegen. ABER, die Entwarnung folgte auf dem Fuße:

Bevor ihr fragt: Das Next-Gen-Update wird für alle, die das Spiel bereits besitzen, kostenlos sein. Die DLCs sind nicht exklusiv für die Next-Gen-Version, sie werden für jede Version des Spiels verfügbar sein (einschließlich PS4, Xbox One und Switch).“

Wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind?! Wir können uns also nicht nur auf eine grafische Aufhübschung von Geralt und der Witcher-Welt freuen, sondern auch auf neue Inhalte, die von der TV-Serie beeinflusst sind.

The-Witcher-3-Novigrad

Wann genau können wir mit dem Update und den DLCs rechnen?

Bisher ist nur bekannt, dass das Next-Gen-Update in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 veröffentlicht werden soll. Ein genaues Datum für den Release wurde bisher aber noch nicht genannt.

Auch wann wir uns an den „Netflix-DLCs“ erfreuen können und welcher Inhalt uns präsentiert wird ist noch unklar.

Wir werden an der Sache dranbleiben und Euch informieren, sobald uns neue Informationen vorliegen.

Quelle: thewitcher.com/Youtube/game2gether