RAIJINTEK OPHION 7L – Test / Review

    Fazit:

    Raijintek bietet mit dem Ophion 7L ein extrem kompaktes Gehäuse im Mini-ITX-Format. Dieses ist so stark auf eine geringe Größe optimiert, dass es für die hier einbaubare Hardware mit einem internen Netzteil kaum möglich sein wird ein kleineres Gehäuse zu finden. Natürlich ist der Einbau der Hardware mit kleineren Herausforderungen verbunden und man muss ich etwas mehr Gedanken über die Montagereihenfolge machen, jedoch ist das selbstverständlich, wenn ein Gehäuse so stark auf geringe Größe optimiert wird. Als idealen Einsatzzweck des Gehäuses sehen wir die Verwendung als HTPC. Durch die Kombination von zwei NVMe-SSDs auf dem Mainboard und zwei 2,5″-Laufwerken können sogar beachtliche Speichergrößen von bis zu 32 TB realisiert werden. Für Office-Systeme mit Anforderungen an Optik und Kompaktheit des Gehäuses und auch durchaus für kleinere CAD-Anwendungen oder Systeme zur Bildbearbeitung ist das Gehäuse ebenso perfekt geeignet.

    Laut Geizhals.de ist das Gehäuse aktuell ab 94,90 € zzgl. Porto erhältlich (Stand: 30.03.2021). Für ein so kleines Gehäuse empfindet man den Preis zunächst als recht hoch. Berücksichtigt man aber die Verarbeitungsqualität, die Gestaltung und den durchdachten Aufbau des Gehäuses ist es ein durchaus angemessener Preis. Schließlich muss man auch bedenken, dass es sich hierbei nicht um ein Gehäuse für die breite Masse handelt.

    Pro: Contra:
    • Schlichtes Design in Schwarz/Anthrazit (oder auch Weiß).
    • Trotz der extrem kompakten Ausführung lässt sich die Hardware gut montieren, es steht genau der ausreichende Platz zur Verfügung.
    • Durch die Lüftungsöffnungen und die Möglichkeit zum Einbau der Gehäuselüfter durchaus gute Kühlperformance.
    Bei möglicher Kritik am Gehäuse muss man die kompakte Größe berücksichtigen. Fehlende Ausstattungsmerkmale hätten zu einem größeren Gehäuse geführt und würden somit dem Konzept entgegen stehen.

    Das OPHION 7L wurde Game2Gether von RAIJINTEK für den Test zur Verfügung gestellt. Eine Einflussnahme des Herstellers oder Händlers auf den Testbericht hat nicht stattgefunden.

    Quelle: Produktseite RAIJINTEK

    1
    2
    3
    4
    Alexander Schaaf
    Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.