Noctua NA-SFMA1 – Kurztest / Review

    Noctua, der Spezialist für performante Silent-Lüfter aus Österreich, bietet mit dem NA-SFMA1 einen Montagerahmen mit dem sich 120 mm messende Lüfter auf Montagepunkten mit 140 mm Größe montieren lassen. Dabei sind die Halterungen insbesondere für die Montage an Radiatoren ausgelegt.

    Vielen Dank an Noctua für die Bereitstellung des Testmusters.

    Über Noctua:

    Noctua ist seit vielen Jahren als Hersteller hochwertiger, leistungsstarker und leiser CPU-Kühler und Lüfter bekannt. Das Unternehmen entstand durch eine Kooperation der österreichischen Rascom Computerdistribution Ges.m.b.H und der taiwanesischen Kolink International Corporation. Das Design der Produkte, ein Großteil der Forschung und Entwicklung, sowie Produktmanagement, Marketing, Verkauf und Kundensupport erfolgen dabei in Österreich. In Taiwan erfolgt vor allem die Fertigung und Verpackung, aber auch ein Teil der Forschung- und Entwicklungsarbeit.
    Mittlerweile hat Nocuta über 6000 Empfehlungen und Auszeichnungen führender Hardware-Magazine und Webseiten erhalten und die Produkte sind in über 30 Ländern verfügbar. Neben der guten Kühlleistung und geringen Lautstärke sind die Komponenten von Noctua auch für ihre Langlebigkeit und der damit verbunden Garantie von 6 Jahren bekannt.

    Technische Daten:

    Der Noctua NA-SFMA1 wurde entwickelt um Lüfter, wie den NF-A12x25, auch auf Radiatoren im 140-mm-Raster zu verwenden. Dabei ist der Rahmen aus einem stabilen Kunststoff gefertigt. Die Montage des Lüfters kann hierbei mit den Anti-Vibrations-Befestigungen NA-AV4 oder Schrauben vorgenommen werden. Auch auf dieses Produkt gibt Noctua eine Garantie von 6 Jahren.

    Verpackung und Lieferumfang:

    Der Adapterrahmen wird in einem schlichten Karton im erkennbaren Noctua-Zubehör-Design geliefert. Der Lieferumfang besteht dabei aus zwei Adapterrahmen und acht Anti-Vibrations-Befestigungen aus Gummi.

    Montage der Lüfter:

    Die Montage der Lüfter ist insgesamt sehr einfach durchzuführen. Allerdings muss man bei dem Einziehen der Anti-Vibrations-Halterungen recht vorsichtig sein, da diese durchaus schnell reißen können. Im montierten Zustand soll man gemäß Montageanleitung den Überstand der Anti-Vibrations-Halterungen abschneiden. Die so montierten Lüfter sitzen insgesamt fest am Rahmen, sind aber dennoch gut entkoppelt.
    Durch das Abschneiden der Gummielemente ist eine Remontage des Lüfters nur mit neuen Anti-Vibrations-Halterungen möglich. Allerdings besteht dieses Problem auch, wenn man diese nicht abschneidet. Der Halt an den Lüftern ist so gut, dass die Gummi-Elemente in der Regel reißen.
    Die Adapterrahmen lassen sich auch sehr gut mit einer Verschraubung der Lüfter nutzen. Bei dem laufruhigen NF-A12x25 PWM (Test) ist kein Unterschied wahrnehmbar.

    Getestet haben wir den Noctua NA-SFMA1 im Rahmen von Lüfter-Reviews mit verschiedenen Lüftern. Dabei lassen sich 120 x 120 x 25 mm Lüfter problemlos montieren. Der schlanke NF-A12x15 PWM (Test) lies sich nicht montieren, hier ist der Rahmen minimal zu breit ausgeformt. Bei der Montage der Lüfter-Adapterrahmen-Einheit am Radiator lassen sich die gleichen Schrauben wie für 25 mm dicke Lüfter nutzen, da die Verschraubungspunkte entsprechend hoch ausgeführt sind. Der Halt ist hier sehr gut und ein Luftstrom zu den Seiten vermieden.

    Fazit:

    Die Noctua NA-SFMA1 haben sich in unserem Test als sehr gute Adapterrahmen erwiesen. Qualität und Montage sind sehr gut, lediglich die Anti-Vibrations-Halterungen könnten etwas reißfester ausgeführt sein. Hier wäre es auch schön, wenn ein oder zwei überschüssig beiliegen würden, falls beim Zusammenbau eine reißen sollte. Die nicht mögliche Remontage mit den Anti-Vibrations-Halterungen ist kein Problem, da man im Normalfall die Lüfter-Adapterrahmen-Einheit nicht regelmäßig umbauen wird.

    Das Adapterrahmen-Set ist laut Geizhals.de ab 10,85 € zzgl. Porto erhältlich (Stand: 07.03.2021). Der Preis ist für Qualität und Lieferumfang sehr gut.

    Die NA-SFMA1 wurden Game2Gether von Noctua für den Test zur Verfügung gestellt. Eine Einflussnahme des Herstellers oder Händlers auf den Testbericht hat nicht stattgefunden.

    Quellen: Noctua Produktseite

    Alexander Schaaf
    Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.