High on Life präsentiert sich auf der Gamescom

High on Life
Während des Xbox & Bethesda Games Showcase im Juni wurde High on Life nur sehr kurz gegenüber dem Publikum erwähnt. Das Spiel aus dem Studio des „Rick and Morty“-Co-Schöpfers soll dafür im Rahmen der Gamescom Opening Night in der kommenden Woche dann aber durchaus etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen. Dies ist jedenfalls einem aktuellen Twitter-Eintrag von Geoff Keighley zu entnehmen.

High on Life wurde von Squanch Games entwickelt. Das von Rick und Morty Co-Schöpfer Justin Roiland gegründete Studio hatte in der Vergangenheit durch VR-Spiele, wie etwa Trover Saves the Universe, auf sich aufmerksam gemacht.

High on Life

Roiland selbst beschreibt das Spiel „Action-Adventure-Comedy-Metroidvania-Ego-Shooter“.  Das Spiel selbst basiert auf einer Welt, in der Menschen von außerirdischen Kriminellen gefangen genommen wurden. Anscheinend lassen sich Erdlinge auf dem Schwarzmarkt als Drogen verticken. In der Rolle eines menschlichen Kopfgeldjägers, der sich mit einer sprechenden Waffe zusammenschließt, muss der Spieler die Menschen aus den Händen der Geiselnehmer befreien. Auf die detaillierte Vorstellung des Spiels darf man also durchaus gespannt sein. Die Story und auch das Setting aus dem ersten Trailer sind jedenfalls schon durchaus vielversprechend.

Xbox Game Pass-Inhaber dürfen sich außerdem einmal wieder freuen, denn das Spiel landet direkt am Releasetag auf der Plattform. Allerdings müssen wir uns noch bis zum 25. Oktober 2022 gedulden.

Jetzt bleibt momentan nur noch der 23. August und die Gamescom Opening Night abzuwarten. Neben High on Life sollen auch Einblicke in Return to Monkey Island und Sonic Frontiers gewährt werden. Die Eröffnungsshow wird wie in den vergangenen Jahren wieder live übertragen.

Den ersten Trailer zum Spiel gibt es bereits auf YouTube:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

High on Life erscheint am 25. Oktober 2022 für PC, Xbox One und Xbox Series X/S. Ab dem Release ist das Spiel außerdem direkt im Xbox Game Pass enthalten.

Quelle: Geoff Keighley via Twitter

Ich bin Nintendo-Fan der ersten Stunde und darf mich hier bei den Spieletests und in der News-Sektion austoben. Ich spiele mich gerne durch meine Retrogames-Sammlung, erfreue mich aber auch an den neuesten Spielen für meine Nintendo Switch.