AC:NH Neuigkeiten von bekanntem Nintendo-Leaker

2
ACNH

Kurz vor der am 15. Oktober 2021 geplanten Nintendo-Direct zu Animal Crossing: New Horizons gibt es Neuigkeiten von dem bekannten Nintendo-Leaker Samus Hunter.

Bereits mehrfach hatte der unter dem Namen Samus Hunter agierende Leaker via Twitter einige eindrucksvolle Vorhersagen hinsichtlich noch geheimer Inhalte getätigt. So war sein Tweet kurz vor der Nintendo Direct im September (wir berichteten) immerhin zu 85 % korrekt. Ebenso hatte Samus Hunter bereits vor Monaten über das Update von Animal Crossig: New Horizons gesprochen, welches das heißbegehrte Café ins Spiel bringen soll. Nintendo selbst hatte in der Direct dann ja auch bereits dieses Geheimnis offenbart.

Samus Hunter geht in seinem aktuellen Tweet aber noch ein Stückchen weiter und kündigt u. a. die Rückkehr der Gyroiden an. Ebenso erwartet er, dass die beliebte Figur des mürrischen Käpten wieder am Steg der Insel anlegen wird. Allerdings könnte die Einführung dieser Figur auch erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen und eben noch nicht im November stattfinden.

Weitere geplante Animal Crossing: New Horizons-Features sind laut Samus Hunter neue Früchte, welche die Spieler anpflanzen können. Neue Emotionen und auch die Fähigkeit zu kochen sollen ebenso Teil eines kommenden Updates sein, wie auch wieder neue Möbelserien.

Achtung!

Wie immer gilt: auch wenn es Neuigkeiten von dem bekannten Nintendo-Leaker Samus Hunter gibt, der eine relativ hohe Trefferquote aufweisen kann, muss abgewartet werden, was Nintendo wirklich mittels Update veröffentlicht.

Was das genau sein wird, erfahren wir ja bereits am 15. Oktober 2021, 16:00 Uhr MEZ in der Nintendo Direct zu Animal Crossing: New Horizons.

Quelle: Samus Hunter via Twitter