Astria Ascending – handgezeichneter Trailer veröffentlicht

2
Astria Ascending Trailer

Zur E3 im Juni wurde der Öffentlichkeit das kommende Rollenspiel Astria Ascending angekündigt (wir berichteten).

Nun hat Entwickler Artisan Studios einen handgezeichneten Trailer veröffentlicht, der einen tiefen Einblick in die Geschichte des Spiels gewährt.

In Astria Ascending schlüpft der Spieler in die Rolle von Halbgöttern und kämpft einmal mehr um das gesamte Schicksal der Welt. Es geht dabei um Neuanfänge, Aufopferung und Heldenmut. Insgesamt gibt es acht Halbgötter, die Fated Eight, deren jeweilige Geschichte in der Welt von Orcanon zu entdecken ist. Dabei gilt es fünf Städte zu erkunden, fünfundzwanzig Dungeos zu bestreiten und in rundenbasierten Kämpfen die gegnerischen Kräfte und die zwölf uralten Bestien auszuschalten.

Laut Entwickler wird die gesamte Spielzeit der Hauptgeschichte mit rund 30 Stunden angegeben. Wer auch wirklich alles erledigen und entdecken möchte, braucht schon etwas mehr Geduld. Hierfür solltet Ihr von etwa 50 Stunden Spielzeit ausgehen.

Entwickler Artisan Studios beschreibt das Spiel selbst wie folgt:

Erkunde als einer der Fated Eight die Welt von Orcanon, in der zwölf uralte Bestien wohnen, und kämpfe gegen dein Schicksal, um die Welt in diesem handgezeichneten, rundenbasierten JRPG zu retten.

Astria Ascending erscheint am 30.09.2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4. PlayStation 5 sowie für die Nintendo Switch.

Quelle: Artisan Studios 

Dagmar Götschl
Ich bin Nintendo-Fan der ersten Stunde und darf mich hier bei den Spieletests und in der News-Sektion austoben. Ich spiele mich gerne durch meine Retrogames-Sammlung, erfreue mich aber auch an den neuesten Spielen für meine Nintendo Switch.