Western Digital Black SN750SE als Battlefield-Bundle

Das neue Battlefield 2042 kommt bald auf den Markt und rund um den Launch gibt auch Western Digital eine spannende Kooperation bekannt! WD BLACK SN750 SE mit Battlefield 2042 im Bundle.

Riesige Maps, neue Waffen, Talente für jede Klasse und 128-Spieler-Matches…das alles verspricht das neue Battlefield 2042. Die Rahmendaten sind aufregend, aber um diese schnell und flüssig zu nutzen, spielt die richtige Hardware eine essenzielle Rolle. Um Ladezeiten zu verringern und das flüssige Gameplay zu garantieren, gibt es nun das WD_BLACK SN750 SE Bundle für EA x DICE’s Battlefield 2042!

Gemeinsam mit EA und Dice bringt Western Digital ein WD_BLACK Battlefield 2042-Bundle auf den Markt. Das limitierte Angebot enthält eine WD BLACK SN750 SE NVMe SSD mit Battlefield-Emblem sowie einen Key für die PC Standard Edition des Games. Außerdem erhalten Gamer aufregenden In-Game Content, wenn der PC-Game Code vor Spielverfügbarkeit genutzt wird. Zum Preis von 125,99 EUR für die 500GB- oder 215,99 EUR für die 1TB-Variante, erhält man das Paket mit der neuen Performance-SSD (Lesegeschwindigkeit von bis zu 3600 MB/s) und den neuesten Blockbuster-Titel aus dem Battlefield-Franchise.

Bauform Solid State Module (SSM)
Formfaktor M.2 2280
Schnittstelle M.2/​M-Key (PCIe 4.0 x4)
Lesen 3600MB/​s
Schreiben 2830MB/s SLC-Cached
IOPS 4K lesen/schreiben 525k/​640k
Speichermodule 3D-NAND TLC
TBW 600TB
Controller Phison PS5019-E19T, 4 Kanäle
Cache SLC-Cache
Protokoll NVMe 1.3
Leistungsaufnahme keine Angabe (maximal), keine Angabe (Betrieb), 0.07W (Leerlauf), 0.0025W (Schlafmodus)
Abmessungen 80x22x2.38mm

Weitere Informationen zu diesem Limited Edition Bundle oder zur Marke WD BLACK findet Ihr auf www.wdblack.com

Die Black Serie gehört zu der schnellsten Produktlinie aus dem Hause Western Digital. Wir haben schon einige Produkte aus dem Hause Western Digial testen können und sind begeistert von der Performance. Und in ein paar Tagen haben wir auch einen neuen Western Digital Black Test für euch parat.

Denn dann schauen wir uns für euch die neue externe Western Digital Black P50 genauer an und jagen diese durch unseren Benchmark-Parkour. Der Hersteller verspricht bis zu 2000 mb/s Lese- und Schreibgewschwindigkeit über USB 3.2 Typ-C. Wir sind in jedem Fall gespannt auf die Ergebnisse.

Patrick
Nun bin ich knapp 6 Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Management. Online erkennt man mich unter dem Pseudonym "eXilitY" oder RaketenJohnny.