Festival der Verlorenen in Destiny 2 beginnt

Festival der Verlorenen

Das Festival der Verlorenen ist das Halloween-Event von Bungie im D2 Universum. Das ganze Spektakel findet statt vom 06. Oktober bis zum 3. November 2020. Von dort an ist es auch nur noch eine Woche zum großen Update von Destiny 2!

Festival der Verlorenen – Eva Levante kehrt zurück

Wir feiern ein letztes Mal all jene die gefallen sind mit süßen Leckereien und ziehen uns Masken über. Während Europa und die Dunkelheit bedrohlich näher rückt.

Der Spukforst ist eröffnet und Spider ist auf eure Mitarbeit angewiesen. Trefft euch mit ihm und füttert eure Taschen mit Chiffren-Dekodern. Begebt euch in die dunklen Korridoren des Spukforsts in einem Wettlauf gegen die Zeit. Wenn ihr wachsam seit, dann wartet vielleicht mehr als nur eine Schatztruhe auf euch.

Neue exotische Gegenstände warten darauf von euch ergattert zu werden. Darunter befindet sich ein Sparrow, ein Schiff und ein Geist. Des Weiteren könnt ihr neue Triumphe freischalten, neue Masken tragen und mehr Chancen auf den perfekten Wurf mit neuen Perk-Möglichkeiten an den Automatikwaffen „BrayTech-Werwolf“ und „Gruselgeschichte“ nachjagen.

Sammelt ihr genug Süßigkeiten, um einen Thron daraus zu bauen, besteht die Chance, dass ihr euch einen Triumph verdient. Das neue „Festival der Verlorenen“ Abzeichen. Loggt euch außerdem bei Bungie-Prämien ein, um zu sehen, wie weit ihr bei der Freischaltung des Sammler-Pins „Rastlose Geist-Hülle“ seit.

> Noch mehr Destiny 2.

Schock-Rock Trailer zum Festival der Verlorenen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bild: Trailer Screenshot