Neues aus dem Warhammer online Preview

Neben einigen Leaks, welche sich natürlich nun auch häufen, gibt es aber auch ein paar offizielle Ankündigungen via dem „Warhammer online Preview“. Wie gewohnt bezieht sich das aber nicht nur auf ein Spiel, sondern gleich auf mehrere Angebote in ihrem Repertoire. (Und entschuldigt die Verspätung, aber auch wir haben ab und zu Urlaub.)

 

Warhammer 40.000

Um den Hype und die Erwartungen auf die Neuerungen der Necrons aufrecht zu erhalten, gibt es einen weiteren Ausblick auf eine neue Figur. Diesmal ein „gepimpter Deathmark“ (Scharfschütze), welcher nicht mit einer Extraversion des Sniperrifles daherkommt, sondern kurzerhand mit 6 Pistolen auf die Jagd gehen wird. Dabei gibt es noch den kleinen Bonus, da er als Destroyer und nicht regulärer Necron auf das Schlachtfeld zieht, was Auswirkung auf den Listenbau haben wird.

Man kann ihn mit den Pistoleros des GSC oder mit Cypher vergleichen und soll sich um leichte Infanterie kümmern können. Mit S6 und Vermutlich AP-1 oder -2 wird er interessant werden. Der große Bonus wird jedoch sein, dass er für vernichtete Modelle Zusatzangriffe generieren wird. Natürlich bekommt er als Destroyer den Bonus seine 1er Hit-rolls zu wiederholen und auch er kann, wie die Deathmark, per Deepstrike auf das Schlachtfeld kommen. Er wird ein Charakter im Elite Slot sein und als solches kann man ihn einfacher integrieren und auch gut beschützen, was den Gegner nerven dürfte.

Bonusmaterial

Doch das war noch nicht alles. Für alle „Matched Play“ Spieler da draußen: Das „Chapter Approved Mission Pack – Tactical Deployment“ wird uns neue Möglichkeiten geben Terrain aufzubauen. Terrain welches mit euerm Mitspieler aufgebaut wird und es leichter machen soll die Tische zu gestalten. Hier sollen aber auch Clubs und Turnierveranstalter ein Bonus bekommen, mit denen es leichter fällt Spiele zu organisieren und ausgeglichener zu gestalten. Passend dazu wird es auch noch ein neues Terrain Kit geben.

Für unsere Crusade-Spieler gibt es mit „Beyond the Veil“ gibt uns GW die Möglichkeit neue Missionen und Items in unsere Kampagnen zu integrieren. Relikte, die man nur im Pariah finden kann. Stellt es euch wie eine Art DLC vor. In Zukunft werden natürlich noch mehr kommen und ihr könnt dann eure Armeen auf verschiedene Missionen schicken und so eure eigene Geschichte und Entwicklung der Armee deutlich cineastischer gestalten. So bekommen eure Kampagnen mehr Tiefe und ihr könnt euch echte Plots überlegen, die eure Armeen erleben können. Etwas, was meiner Meinung nach lange gefehlt hat und nun endlich ein „würdiges“ Paket von GW bekommt und vernünftig dargestellt zu werden.

 

Age of Sigmar im Warhammer online Preview

Auch das Age of Sigmar Universum dreht sich weiter. Und diesmal gibt es eine neue 2-Player Box „Shadow and Pain“. Es wird eine Battlebox sein, welche Daughters of Khain und Hedonites of Slaanesh beinhaltet. Doch neben neuen Modellen gibt es auch eine storytechnische Entwicklung. Denn die Aelven versuchen die immer wachsende Kraft der Mächte des Todes aufzuhalten. Dazu wird es auch eine neue Regelbuchreihe geben, welche Updates für viele Fraktionen, neue Battleplans und mehr beinhalten wird.

1
2
Eric
Moin moin, ich bin der Eric und seit 2019 bei Game2Gether für den Tabletop Bereich zuständig. Dabei habe ich einen klaren Schwerpunkt, versuche aber auch Einblicke in andere Bereiche des Hobbies zu geben.