Speedlink LAVEL – Test/Review

    Speedlink LAVEL

    Mit dem LAVEL bietet Speedlink ein Stereo-Lautsprecherset mit integrierter RGB-Beleuchtung. Schon seit vielen Jahren Lautsprecher bietet Speedlink Lautsprecher mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis an.

    Vielen Dank an Speedlink für die Bereitstellung des Testmusters.

    Über Speedlink:

    Speedlink wurde bereits 1998 gegründet und ist damit gewissermaßen eine deutsche Traditionsmarke für Gaming- und PC-Zubehör. Seit Beginn steht Speedlink für leistungsstarkes Gaming-, PC- und Konsolenzubehör. Dabei hat man sich nicht auf einen Markt spezialisiert, sondern bietet Produkte für den Office- und Gamingsektor. Seit Juli 2020 ist Speedlink nun ein Teil der Berliner Logistikgruppe Zeitfracht.

    „Egal, ob beim Zocken oder im Büro: Unser Ziel ist es, unseren Anwender*innen das gute Gefühl zu schenken, dass sie sich technisch optimal versorgt auf ihre Arbeit und ihre Leidenschaft konzentrieren können. Und das bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, das den Geldbeutel schont und Budgetkapazitäten freischaufelt.“ (Speedlink)

    Technische Daten:

    Das Stereo-Lautsprecherset LAVEL bietet flexible Verbindungsoptionen und eine dezente Beleuchtung in Verbindung mit einer kompakten Größe. Treiber und LED-Element werden von einem schwarzen Metall-Schutzgitter geschützt und in Szene gesetzt. An der Front findet sich auch eine Bedienleiste mit der Lautstärkeregelung, einer Modus-Umschaltung und dem Ein-/Ausschalter. Das USB-Kabel dient der Stromversorgung der Lautsprecher, die Audioanbindung erfolgt mittels 3,5-mm-Klinke oder Bluetooth. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit einen Kopfhörer an den Lautsprechern anzuschließen.

     Verbindungsoptionen: 3,5-mm-Klinke, Bluetooth
    Stromversorgung via USB
    Kopfhöreranschluss an der Front
    Leistung: 10 W RMS und 20 W Peak
    Impedanz: 2 × 2 Ω
    Frequenzgang: 120 – 20.000 Hz
    Treibergröße: 7,6 cm (3″)
    Beleuchtung: RGB-Beleuchtung mit automatischem Farbwechsel
    Abmessungen (BHT): Satelliten: 87 x 108 x 200 mm
    Kabellängen: USB-/Klinkenstecker: 2,0 m
    Verbindung der Boxen: 1,0 m
    Gewicht: 1,2 kg

    Verpackung und Lieferumfang:

    Das Stereo-Lautsprecher-System LAVEL wird in einer Umverpackung in den für Speedlink üblichen Farben geliefert. Vorder- und Rückseite zeigen eine Produktabbildung und auch einige Details. An den Seiten finden sich die Abmessungen und einige technische Daten.
    Im Inneren werden die Lautsprecher von Folienbeuteln und einem Schaumstoffrahmen geschützt. Da die Kabel an den Lautsprechern fest montiert sind, ist kein weiteres Zubehör im Lieferumfang enthalten.

    Design und Verarbeitung:

    Die Lautsprecher verfügen über ein Gehäuse aus schwarzem Kunststoff und einer Front aus einem schwarzen Metallgitter. Dieses wird von einem Kunststoff-Rahmen mit der Optik von gebürstetem Metall eingefasst. Mittig findet sich ein Streifen, ebenfalls in der Optik von gebürstetem Metall, der beim rechten Lautsprecher die Bedienelemente enthält. Trotz des Vorherrschens von Kunststoff wirken die Lautsprecher hochwertig und die Verarbeitung macht einen guten Eindruck.

    Bedienung und Klang:

    Die Bedienung des Speedlink LAVEL ist sehr einfach gehalten und erfolgt über vier Tasten, dem Ein-/Ausschalter (zum Einschalten gedrückt halten), Lautstärke-Plus, Lautstärke-Minus und einem Modus-Umschalter. Letzterer dient dazu zwischen dem Klinke-Eingang und Bluetooth umzuschalten und wenn man diesen gedrückt hält, kann man die LED-Beleuchtung ein-/ausschalten. Die Bedienelemente und Anschlusskabel befinden sich am rechten Lautsprecher. Da der PC standardmäßig rechts steht eine gute Anordnung. Auch die Länge der Anschlusskabel ist ausreichend, lediglich das Verbindungskabel zwischen dem rechten und linken Satelliten könnte etwas länger sein. Die Kopplung von Audiogeräten mittels Bluetooth funktioniert problemlos und die Verbindung bleibt stabil bestehen.

    Kommen wir nun zum Klang der Speedlink LAVEL. Technisch handelt es sich hier um ein 1-Wege-Lautsprechersystem. Schaut man auf den Frequenzgang sieht man, dass dort 120 Hz als tiefste Frequenz angegeben ist. Somit ist zu erwarten das die Lautsprecher im Bereich der tiefen Töne, also im Bass-Bereich, eine Schwäche aufweisen werden. Das hat sich in unserem Test bestätigt, jedoch fällt diese weniger stark aus als zu befürchten war. Da die Lautsprecher einen ansonsten sauberen Klang ohne übermäßige Betonung der Höhen aufweisen wird das Fehlen der tiefen Töne abgemildert. Im Gaming-Einsatz fällte es auch schon deutlich weniger auf, als wenn man beispielsweise Musik hört.

    Effekte:

    Das RGB-Beleuchtungselement der Speedlink LAVEL ist rund um den Audiotreiber positioniert. Die Beleuchtung durchläuft dabei einen ständigen Regenbogen-Farbwechsel, eine Einstellung einer bestimmten Farbe ist nicht möglich. Optisch wirkt die Beleuchtung elegant und ist nicht übermäßig hell, man kann sie eher als dezent beschreiben.

    Fazit:

    Speedlink bietet mit dem Stereo-Lautsprecherset LAVEL ein gutes, kompaktes Lautsprecherset. Akustisch bietet es einen guten Klang, der lediglich ein paar Schwächen im Bass-Bereich aufweist, in diesem Preis-Segment aber auch nicht anders zu erwarten, da muss man etwas mehr Geld investieren. Die Beleuchtung bietet eine schöne Optik und ist eher als elegant und dezent zu beschreiben, auf keinen Fall kitschig. Auch die Optik der Lautsprecher an sich ist sehr gelungen, die Kunststoffelemente in der Optik von gebürstetem Metall wirken sehr echt. Darüber hinaus ist die Möglichkeit ein Audiogerät mittels Bluetooth zu koppeln, ist eine schöne Ergänzung.

    Laut Geizhals.de ist das Lautsprecherset zu einem Preis von 34,95 € zzgl. Porto erhältlich (Stand: 16.07.2021). Somit bietet es ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Vor allem, wenn man auf die Konkurrenzprodukte von Logitech oder Creative schaut.

    Vorteile: Nachteile:
    • Elegante Optik gepaart mit einer ebenso eleganten Beleuchtung.
    • Insgesamt guter Klang, mit einer Ausnahme.
    • Man kann mittels Bluetooth ein weiteres Audiogerät anschließen.
    • Schwächen im Bass Bereich.
    • Keine Einstellung einer bestimmten Farbe möglich.

    Preis-Leistung-Award

     

     

     

     

     

     

     

    Das 2.0-Lautsprechersystem LAVEL wurde Game2Gether von Speedlink für den Test zur Verfügung gestellt. Eine Einflussnahme des Herstellers oder Händlers auf den Testbericht hat nicht stattgefunden.

    Quelle: Speedlink Produktseite

    Alexander Schaaf
    Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.