Seagate Backup Plus Portable 4TB – Test / Review

    Über Seagate:..

    Seagate ist der weltweit führende Anbieter von Datenspeicherlösungen und entwickelt fantastische Produkte, die Kunden und Unternehmen überall auf der Welt die Erstellung, Freigabe und Aufbewahrung ihrer wichtigsten Erinnerungen und Geschäftsdaten ermöglichen.

    Im Laufe der letzten Jahre ist die Menge der gespeicherten Daten von Megabyte auf Geopbyte angewachsen, was die Notwendigkeit, riesige Datenmengen erfolgreich zu speichern und aufzurufen, bestätigt. Mit der zunehmenden Nachfrage nach Speichertechnologie wächst auch der Bedarf nach höherer Effizienz und moderneren Funktionen.

    Heute geht es bei der Datenspeicherung um mehr als nur Archivierung: Es geht darum, Möglichkeiten zu schaffen, um Informationen zu analysieren, Muster und Verhalten zu verstehen und um Erfahrungen und Erinnerungen erneut zu erleben. Es geht darum, gespeicherte Daten für Wachstum und Innovation einzusetzen. Seagate nutzt seine Erfahrung als führender Anbieter der Speicherbranche zur Bewältigung der Herausforderung, die täglich produzierten lebendigen Informationen optimal zu nutzen. Aus einer ersten Speicherinnovation haben sich zahlreiche Systeme und Lösungen entwickelt, die immer schneller, zuverlässiger und umfangreicher werden. Es geht längst nicht mehr nur darum, Daten zu speichern, sondern darum, Daten auf schnelle, präzise und sichere Weise aufzurufen und zu interpretieren.

    Die neue Backup Plus Portable 2019:

    Die portable Festplatte Backup Plus von Seagate bietet die Mobilität einer portablen und die hohe Kapazität einer Desktop-Festplatte. Elegantes Produktdesign und 5 TB an Speicher – das ist doppelt so viel Speicherkapazität wie bei vergleichbaren 2,5-Zoll-Festplatten. Diese Lösung bietet Ihnen ausreichend Speicherplatz für alle Ihre Film-, Musikund Fotosammlungen, sodass Sie diese überallhin mitnehmen können.

    Die schnelle USB-3.0- und USB-2.0-Verbindung ermöglicht Plug-andPlay auf Ihrem PC, ohne dass eine externe Stromquelle dazu benötigt wird. Installieren Sie den NTFS-Treiber für den Mac, um die Festplatte sowohl für den Windows-PC als auch für den Mac verwenden zu können, ohne sie neu formatieren zu müssen.

    Mittels Seagate Dashboard erhalten Sie Tools zur Sicherung lokaler und mobiler Daten sowie auch zur Sicherung von Cloud-Daten und Daten aus sozialen Netzwerken. Führen Sie eine 1-Klick-Sicherung durch oder richten Sie einen Plan für die automatische Sicherung ein, um die Dateien auf Ihrer portablen Festplatte Backup Plus ganz nach Wunsch sichern zu können. Installieren Sie die kostenlose Mobile Backup App von Seagate auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät, um alle Bilder und Videos auf Ihrer externen Festplatte oder in der Cloud zu sichern.

    Verpackung, Lieferumfang und Unboxing:..

    Design und Verarbeitung:..

    Die neue Backup Plus Portable aus dem Hause Seagate gibt es in drei Farben, unsere Wahl fiel auf Silber, da hier das gebürstete Aluminium unserer Meinung am besten zur Geltung kommt. Neben der Farbe Silber, bekommt man die neue Backup Plus Portable noch in Schwarz und Blau. Also für fast alle Geschmäcker das passende dabei. Die neue Seagate Backup Plus Portable ist, fühlt sehr griffig an, dies liegt zum einen an der rauen Kunststoffoberfläche an den Seiten und zum anderen an dem gebürsteten Aluminium. Eine perfekte Kombination, wie wir finden.

    Das Gehäuse misst 114,5 x 78 x 20,5 mm und ist somit sehr kompakt gehalten und passt nahezu in jede Hosentasche. Eine kleines Etui oder eine Tasche als Zubehör wäre hier aber sicher noch ganz angebracht, denn wer möchte schon das schöne Aluminium zerkratzen. Klein, kompakt mit viel Speicherplatz, damit wirbt der Hersteller Seagate und dies passt die Faust auf das Auge. Dann muss die externe Seagate Backup Plus Portable nur noch technisch überzeugen.

    Testsystem:..

    • OS: Windows 10 Pro – 64-bit
    • MOB: MSI Z370 Gaming M5
    • CPU: Intel Core i9-9900K @5.3Ghz (Direct Die)
    • GPU: Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Founders Edition (KFA2 BIOSMOD@2160MHz)
    • RAM: Apacer Blade 32GB DDR4-3600 CL16
    • M.2: Western Digital Black 500GB @System
    • M.2: Western Digital Black SN750 1TB @Gamez
    • HDD: Western Digital Black 6TB @Filez
    • Audio: Creative Sound Blaster ZxR

    Benchmark Software:..

    • Anvil Benchmark 1.10
    • AS SSD Benchmark 2.0.6694
    • ATTO Disk Benchmark 3.05
    • Crystal Disk Mark 6.0.1

    Benchmarks:..

    In den nachfolgenden Benchmarks werden wir die 2019er Version der Backup Plus Portable mit 4TB durch einige der bekanntesten Benchmarks Tools jagen, um festzustellen, was die Backup Plus Portable auf dem Kasten hat.

    AIDA64:..

    So finden Sie ganz schnell heraus, welche Soundkarte, welche Festplatte und welcher Prozessor in Ihrem Rechner verbaut wurde. Außerdem wird die installierte Software angezeigt – inklusive Autostart- und Deinstallations-Manager. Darüber hinaus, kann AIDA64 mit diversen Benchmark Tools überzeugen, egal ob Festplatten, SSD’s oder Arbeitsspeicher. Mit AIDA64 kann man so ziemlich alles abdecken.

    Anvil Storage:..

    Mit dem kostenlosen Tool Anvil’s Storage Utilities fühlen Sie Ihrer Festplatte auf den Zahn und finden heraus, wie schnell sie wirklich ist.

    Die Gratis-Software Anvil’s Storage Utilities ist ein festplatten-Benchmark für SSDs wie auch für herkömmliche Festplatten. Die Freeware misst nicht nur die Lese- und Schreibtransferraten in bis zu sechs verschiedenen Clustergrößen, sondern auch die Anzahl der Ein- und Ausgabebefehle, die das Laufwerk pro Sekunde abarbeiten kann. Hier schneiden SSDs dank schnellerer Zugriffszeiten in der Regel besser ab als herkömmliche Speicherlaufwerke. Auf den integrierten Endurance-Test sollten Besitzer einer SSD-Festplatte allerdings verzichten, da dieser Verschleißtest die Lebensdauer Ihrer SSD stark herabsetzen kann.

    AS SSD:..

    Das Benchmark-Tool AS SSD Benchmark bietet verschiedene Funktionen und Tests, um Solid State Drives (SSD-Festplatten) auf Herz und Nieren zu prüfen. Das Programm verfügt über sechs synthetische Tests sowie drei Kopier-Tests, die allesamt ohne Nutzung des Betriebssytem-Caches durchgeführt werden. Am Ende eines jeden Tests stehen mehrere Werte, die Auskunft über die Lese- und Schreibgeschwindigkeit sowie die Gesamtperformance und die Zugriffszeiten geben. Um diese Werte ausgeben zu können, ermittelt AS SSD Benchmark beispielsweise die Schreibperformance mittels eines Schreibzugrifftests, der zahlreiche Schreiboperationen und Kopiertests durchführt. Zudem wird auch die 4k- und die 4k-64Thrd-Leserate in den Tests berücksichtigt. Darüber hinaus führt das Tool einen Kompressionstest durch und gibt die Ergebnisse in Form einer Grafik aus. Für herkömmliche Festplatten ist das Tool nicht geeignet.

    ATTO:..

    „ATTO Disk Benchmark“ ist zwar schon etwas betagt, gehört dennoch zu den populärsten Festplatten-Benchmark-Programmen, die kostenlos angeboten werden.Die Freeware misst speziell die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten Ihrer Festplatten. Mit den ermittelten Werten kann dann die Performance Ihrer Festplatte eingeschätzt werden. Das macht Sinn, wenn Sie gebrauchte Festplatten oder einen ganzen Computer erwerben und ihn erst einmal auf seine Leistungsfähigkeit untersuchen wollen. Es lassen sich genaue Einstellungen zu verschiedenen Parameter vornehmen. Die gemessenen Ergebnisse werden übersichtlich in einer Grafik dargestellt.

    Crystal Disk Mark:..

    CrystalDiskMark testet die Lese- und Schreibgeschwindigkeit Ihrer Festplatten anhand dreier Testverfahren. Um zu einem aussagekräftigen Ergebnis zu kommen, schreibt und liest das kostenlose Tool in der Größe variierbare Datenblöcke von vier und 512 Kilobyte umfassenden Einheiten. Die gemessenen Werte führen zu einem Testergebnis, das Sie bei Bedarf in Textform in andere Anwendungen einfügen können.Wer will, kann CrystalDiskMark dank mitgelieferter Skins einen anderen Anstrich verpassen.

    Die Seagate Toolkit Software:..
    Da die neue Backup Plus Portable damit wirbt, das man hier ganz einfach und bequem mit nur wenigen Klicks seine Festplatte spiegeln, oder einzelne Ordner und Dateien sichern kann, haben wir uns das neue Seagate Toolkit angeschaut. Wir können in jedem Fall bestätigen, dass es einfacher kaum sein kann. Einfach Festplattenlaufwerk oder Ordner anklicken und auf weiter, dann noch schnell die Backup Plus Portable ausgewählt und schon kann es mit dem sichern eurer Daten losgehen. Ihr solltet aber ein wenig Zeit mitbringen, denn wie man auf dem letzten Bild sieht, braucht unsere Spieleplatte schon ziemlich lange. Dies liegt aber an der Vielzahl an Dateien, da hier viele kleinere Daten zu sichern sind. Habt ihr allerdings eher Größere Dateien, geht dies ein wenig schneller.
    Fazit:..

    Mit der Backup Plus Portable hat der Hersteller Seagate ein solides und kompaktes Gehäuse mit einer Festplatte bestückt und in der 2019er Version auf den Markt gebracht. USB 3.0 Standard mit optionalen USB-Typ-C Adapter ist man bestens für die Zukunft gewappnet. Verarbeitungsqualität so wie die Haptik sind herausragend bei der Backup Plus Portable. Auch im Benchmarktest und im Alltag konnte die neue Version der Backup Plus Portable mit 4 TB Speicher überzeugen. Bei einem Preis von knapp 125 Euro sprechen wir hier eine klare Kaufempfehlung aus, wenn man gerade auf der Suche nach einer kompakten und schicken externen Festplatte ist, die zur Not auch in die Hosentasche passt.

    Pro
    Verarbeitung
    Materialien
    Geschwindigkeit
    Farbauswahl (Schwarz, Silber und Blau)
    USB 3.0

    Kontra
    USB Typ-C Adapter nicht enthalten

    Patrick
    Nun bin ich knapp 6 Jahre bei game2gether als Redakteur tätig und berichte über aktuelle Spiele und teste diese auch. Die Projektleitung teile ich mir mit meiner Kollegin Kathrin. Mein Hauptaufgabenbereich ist hier die Hardware-Redaktion und das PR-Management. Online erkennt man mich unter dem Pseudonym "eXilitY" oder RaketenJohnny.