Deltahub Carpio 2.0 – Test/Review

    8
    Deltahub Carpio 2.0 Verpackung Front
    Carpio 2.0 die neuste Version der Handballenstütze von Deltahub, haben wir für euch ausführlich beim Gaiming und im Homeoffice ausprobiert.

    Carpio 2.0 heißt die neuste Version der Handballenstütze von Deltahub. In unserem Test erfahrt ihr wie sie sich im Homeoffice und beim Gaming schlägt.

    Lange Gaming Sessions oder auch das arbeiten am PC führen unweigerlich dazu das vor allem die „Maushand“ übermäßig beansprucht wird. Bei intensiver Nutzung der Maus entsteht jede Menge Druck auf dem Handgelenk, welcher mit der Zeit zu Schmerzen oder Entzündungen führen kann. Viele Nutzer verkrampfen dabei dann ihr Handgelenk oder versuchen den Druck auszugleichen indem sie dieses in das Mauspad drücken.

    Da eine Gesunde grade Haltung der Handgelenke beim nutzen eines PCs fast unmöglich ist, gibt es immer wieder Produkte auf dem Markt, die dieses Problem lösen möchten. Neben herkömmliche Handballenauflagen aus Gel, Kunststoff oder Leder für Tastatur und Maus gibt es mit dem Deltahub Carpio 2.0 ein Produkt welches einen etwas andern Lösungsansatz versucht.

    Der Clou dabei ist, dass diese Stützen nicht nur starr auf dem Tisch liegen, sondern sich dank den gleitfähigen Flächen an der Unterseite zusammen mit der Hand über das Mauspad bewegen können. Das soll dafür sorgen, dass die Handgelenke immer eine grade und ergonomisch korrekte Position einnehmen und man seltener seine Arme anheben oder auf dem Tisch verschieben muss.

    Deltahub Carpio 2.0 unpacking
    Neben der Handballenstütze selbst befindet sich noch eine kleine Transporttasche sowie einen Deltahub Sticker mit in der Box.

    Die Geschichte von Deltahub und den Carpio 2.0:

    deltahub logo

    DeltaHub ist ein junges europäisches Unternehmen, das mit Leidenschaft Produkte entwirft, die Ihnen den Alltag erleichtern. Bei uns beginnt das Design nicht mit der Ästhetik, sondern mit der Funktionalität.

    Was als Hobby begann – und etwas, an das unsere Eltern nicht glaubten – ist heute unser Vollzeitjob und Carpio bedient Tausende von Kunden auf der ganzen Welt. Bevor Amadej DeltaHub gründete, lebte er dieses Agenturleben. Die Fristen der Kunden zwangen ihn dazu, nach Feierabend zu arbeiten, was oft bedeutete, dass er als Letzter das Büro verließ.

    Kurz vor Abschluss eines Projekts spürte er zum ersten Mal Schmerzen in seinem rechten Handgelenk. Er dachte nicht weiter darüber nach, aber das unangenehme Gefühl entwickelte sich zu einem Zucken und Kribbeln in seinen Fingern. Er bestellte eine Reihe verschiedener Handgelenkstützen, fand aber keine von ihnen hilfreich, geschweige denn ästhetisch ansprechend. Das reichte ihm.

    Amadej ist ein Typ, der den Status quo hasst und etwas in dieser Welt verändern will, also beschloss er, etwas Eigenes zu schaffen. Und so wurde die Idee von Carpio und DeltaHub geboren.

    Handballenauflage mit Macbook Pro
    Wir haben für euch die Carpio 2.0 Handballenauflage auch im Homeoffice Einsatz getestet.

    Gewöhnungsbedürftiges Gefühl mit Lernkurve

    Benutzt man die Deltahub Carpio 2.0 Stützen zum ersten Mal, so fühlen sich diese durchaus etwas seltsam an und nicht unbedingt direkt „bequem“. Vor allem an den Bewegungsablauf seine Hände nicht mehr anzuheben sondern die Carpio 2.0 Auflagen einfach mit über den Tisch zu ziehen muss man sich eine Weile gewöhnen.

    Auch die Auflagepunkte selbst fühlen sich nicht so an, wie man es eventuell erwartet. Die Gummierung ist relativ fest, nur an den wirklichen Druckpunkten gibt das Material nach, was aber von Deltahub so beabsichtigt ist.

    Wir haben die Carpio 2.0 gut zwei Wochen lang im Home Office wie auch beim Gaming für euch getestet und mussten dabei feststellen, dass wenn man die „Lernkurve“ erst mal gemeistert hat, man einen deutlichen Mehrwert bekommt.

    Keyboard mit Carpio Deltahub
    Beim schreiben dieses Artikels haben wir beide Carpio Stützen an der Tastatur verwendet, was überraschend gut funktionierte.

    Nach ein paar Tagen gewöhnt man sich an den veränderten Bewerbungsablauf und lernt die Stützenden Wirkung der Handballenauflagen durchaus zu schätzen. Das geht sogar so weit, dass man sich durch aus schnell vermisst und ein etwas „nacktes“ Gefühl hat, wenn man sie eben mal nicht benutzt.

    Die Carpio 2.0 Auflagen, helfen uns definitiv bei längeren Gaming Sessions Ermüdungserscheinung vorzubeugen indem das Handgelenk weniger belastet wird. Da uns Deltahub freundlicherweise zwei Auflagen (für die linke und rechte Hand) zur Verfügung gestellt hat konnten wir diese auch beim längeren Tippen an der Tastatur austesten. Hier ist das Gefühl wiederum nicht ganz so gewöhnungsbedürftig wie bei der Maushand und auch hier möchten wir die Carpio 2.0 schon nach wenigen Tagen nicht mehr missen.

    Carpio 2.0 von Deltahab am Gaming PC
    Auch am Gaming PC bringt die Carpio 2.0 eine Erleichterung für die Handgelenke nach langen Saisons.

    Preise und Verfügbarkeit der Handballenauflage:

    Aktuell kann man die Carpio 2.0 nur direkt beim Hersteller Deltahub bestellen. Dabei hat man die Auswahl aus drei verschieden Farben (schwarz, grau, weiß) und den Größen S und L. Wobei man hier einen einfachen Test mit einer Kreditkarte durchführen kann, passt diese in diese komplett in die Handinnenfläche benötigt ihr die Größe L, steht die Karte über dann greift am besten zur S-Version.

    Solltet ihr irgendwo dazwischen liegen, empfiehlt auch Deltahub die L-Variante. Normalgroße Männerhände liegen unserer Einschätzung nach immer bei L, wobei die kleinere Größe eher etwas für Frauen oder Kinderhände ist.

    Preislich ruft der Hersteller 29,90 pro Stütze auf, was für unseren Geschmack doch etwas hoch gegriffen ist. Zum Zeitpunkt unserer Tests gab es ein Angebot von 33 Prozente, wenn man direkt zwei Auflagen bestellt.

    Carpio 2.0 unser Fazit:

    Die Carpio 2.0 Handballenauflage von Deltahub fühlen sich nach einer gewissen Eingewöhnungszeit sehr gut an und man möchte sie nicht mehr missen. Die Stützen können bei längeren Sitzungen am PC durchaus Schmerzen und Verkrampfungen entgegenwirken.

    Das Produkt ist qualitativ hochwertig gefertigt, die Auflageflächen sind stabil und bequem zugleich. Ein Highlight sind natürlich die Glide Pads an der Unterseite, welche es uns ermöglichen komfortabel die Maus zu bewegen oder von Maus zur Tastatur zu wechseln ohne die Arme dabei anheben zu müssen.

    Unterm Strich sind die Carpio 2.0 Pads ein tolles Gadget für Homeoffice und Gamer zugleich. Ob man eine Auflage verwenden möchte, muss natürlich jeder für sich entscheiden. Sicherlich wird es viele Spieler geben die diese eher als störend empfinden, wenn ihr aber Probleme mit Händen und Handgelenken nach langen Saisons habt solltet ihr unbedingt einen Blick auf die Carpio 2.0 werfen.

    Übrigens, auch das richtige Mauspad und die passende Maus kann einen großen Unterschied ausmachen. Das passende Modell für euch findet ihr sicher bei unseren zahlreichen Tests!

    Pro:

    • Qualitativ hochwertiges Produkt
    • Entlastet zuverlässig die Handgelenke
    • Verschiedene Farben und Größen auswählbar
    • PFTE Glides funktionieren sehr gut

    Kontra:

    • Relativ hoher Preis
    • Recht lange Eíngewöhnungsphase
    Award Deltahub Carpio 2.0
    Tolles Gadget für Homeoffice und beim Gaming!

    Die Carpio 2.0 wurde Game2Gether von Deltahub für den Test zur Verfügung gestellt. Eine Einflussnahme des Herstellers oder Händlers auf den Testbericht hat nicht stattgefunden.

    Quelle(n): Deltahub.io, Game2Gether