Conan Exiles: Age of Sorcery – Erster Trailer zum Update

Conan Exiles: Age of Sorcery - Announcement Poster

In wenigen Wochen erhält Conan Exiles sein bisher größtes Update. Mit Age of Sorcery beginnt das Zeitalter der Zauberei. Damit werden für die Spieler endlich magische Klassen verfügbar sein. Doch die Erweiterung bringt noch zusätzliche Neuerungen.

Schwert und Magie

Obwohl Magie im Conan-Univerum tief verwurzelt ist, spielte sie in Conan Exiles bisher noch keine Rolle. Mit Age of Sorcery wird sich das bald schon ändern. Jeder Spieler soll dabei die Möglichkeit erhalten, sich der bösartigen Magie hinzugeben. Dadurch erlangt ihr die Fähigkeit, zerstörerische Zauber zu wirken oder Kreaturen in dunklen Ritualen zu beschwören. Aber Achtung! Um euch der Magie überhaupt erst hingeben zu können, müsst ihr Teile eurer eigenen Lebenskraft opfern.

Im Announcement Trailer sehen wir bereits erste magische Fähigkeiten. So könnt ihr euch unsichtbar machen oder mit einem Schlag ganze Wälder roden. Und mit Hilfe von Illusionen könnt ihr eurer Ausrüstung den passenden Look verpassen. Rituale wirken mächtiger als die klassischen Zauberformeln. Allerdings benötigen sie auch mehr Zeit und Ressourcen. So müsst ihr nicht nur verschiedene Altare und Steine craften, sondern auch Menschen opfern, um die mächtigen Rituale überhaupt erst durchführen zu können.

Conan Exiles: Age of Sorcery bringt neue Features

Doch das neue Update wird noch weitere Verbesserungen auf Lager haben. Dank dem neuen Attributs- und Belohnungssystem erhalten Spieler zu bestimmten Meilensteinen Belohnungen. Dadurch könnt ihr euren Charakter noch weiter individuell verbessern. Zusammen mit der Magie wird aber auch die „Corruption“ in Conan Exiles eingeführt. Ist euer Charakter der Corruption ausgesetzt, hat das nicht nur Auswirkungen auf eure Attribute, sondern möglicherweise auch auf eure äußere Erscheinung. Im Laufe des Spiels könnt ihr mit diesem Feature immer mächtiger und stärker werden.

Zusätzlich hat der Entwickler Funcom aber auch am Spielsystem gearbeitet. Das Building-System wurde so überarbeitet, dass es nun einfacher und schneller möglich sein soll, bestimmte Gebäude und Objekte zu errichten. Außerdem erhält das Spiel einen Kreativ-Modus. Darin können sich die Spieler voll und ganz auf das Bauen konzentrieren und so ihr perfektes Lager oder ihre Wunsch-Burg errichten.

Mit der neuen Erweiterung wird auch der Battlepass und ein In-Game Store in Conan Exiles eingeführt. Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten die neuen Items freizuschalten. So könnt ihr bestimmte Herausforderungen meistern, um das nötige Level zu erreichen und die Waffen und Rüstungen freizuschalten. Oder aber ihr kauft sie direkt im In-Game Store.

Das genaue Datum der Veröffentlichung von Conan Exiles: Age of Sorcery ist bisher nicht bekannt. Allerdings hat Funcom bereits angekündigt, dass es im dritten Quartal des Jahres soweit sein soll. Lange müssen wir also nicht mehr auf die Erweiterung warten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildquelle: Screenshot Announcement Trailer

QUELLEconanexiles.com
Mit Videospielen groß geworden und bis heute begeisterter PlayStation-Spieler. Als Historiker hat es mir vor allem die Assassin's Creed-Reihe angetan, spiele aber alles kreuz und quer. Zusätzlich rekordverdächtiger Binge-Watcher.