Herr der Ringe für Mobile

Der Doppeldeutigkeit unseres Titels „Herr der Ringe für Mobile“ konnten wir nicht so ganz widerstehen. Electronic Arts gab gestern bekannt, dass sie derzeit ein Herr der Ringe-Game entwickeln. Dieses ist für die mobile Generation, also für das „Handy“ gedacht.

Konkret handelt es sich um ein Sammelobjekt-Rollenspiel, welches durch EA in Zusammenarbeit mit Middle Earth Enterprises entstehen wird. Einen Namen hat das Kind auch schon: Der Herr der Ringe: Helden von Mittelerde.

Laut EA bietet da Spiel ein „strategisches und soziales Wettkampferlebnis“ für alte und 5neue Fans des Franchise. Das vollmundige Versprechen geht aber auch noch einen ganzen Schritt weiter. Die Helden von Mittelerde sollen „die nächste Generation mobiler Rollenspiele“ werden.

Weiter gehen die Ankündigungen zu „packende Erzählungen, rundenbasierte Kämpfe, und tiefgreifende Sammelsysteme“, gepaart mit einer Vielzahl von Charakteren aus der schier unerschöpflichen Welt der Tolkien-Werke.

Das Spiel wird als Free-2-Play-Titel mit den üblichen Mikrotransaktionen herausgegeben. Ein konkretes Datum wurde allerdings noch nicht genannt.

Quelle: EA

Ich bin Nintendo-Fan der ersten Stunde und darf mich hier bei den Spieletests und in der News-Sektion austoben. Ich spiele mich gerne durch meine Retrogames-Sammlung, erfreue mich aber auch an den neuesten Spielen für meine Nintendo Switch.