Gaming: Das sind die Trends in 2022!

Dying Light 2 - Titel

Neues Jahr, neues Glück – das gilt nicht nur für den Alltag, die Liebe und den Job, sondern auch für die Gamingwelt. Jedes Jahr gibt es Neuheiten, die mit Spannung erwartet werden und für frischen Wind am PC und auf der Konsole sorgen sollen. Alle spannenden Neuerungen rund um die Welt von Sportwetten und Casinos gibt es bei https://www.spiel-pausen.de/, die interessantesten Neuerscheinungen aus der allgemeinen Spielewelt gibt es hier!

Elden Ring – Das Must-Have für alle GoT-Fans

Mit Elden Ring bringt FromSoftware einen wahren Hit für alle Fans der legendären Serie Game of Thrones auf den Markt. Ein Fantasy-Rollenspiel, was in Zusammenarbeit mit dem GoT-Autoren R.R. Martin entstanden ist und für einen großen Hype im Vorfeld gesorgt hat. Allerdings ist dieser Titel nur was für Hartgesottene, denn die brutalen und blutigen Szenen können ganz schön an die Nieren gehen. Einfach wird es auch nicht, die Fantasy-Story mit all ihren Etappen zu überwinden, stundenlanger Spielspaß und so manche Momente der Verzweiflung sind zu erwarten. Kein Wunder, immerhin stammt das Spiel aus der Feder der gleichen Entwickler, die schon mit der Dark-Souls Reihe für einige unüberwindbare Bosskämpfe gesorgt haben.

Dying Light 2 – Die Rückkehr der Untoten

Endlich ist es soweit, im Februar 2022 soll mit Stay Human der 2. Teil des Klassikers Dying Light erscheinen. 2015 schaffte der erste Teil etwas, was nur wenigen Spielen vorbehalten bleibt. Er bekam die zweifelhafte Ehre, in Deutschland auf dem A-Index zu landen. Verkauft werden durfte Dying Light also nur noch bei expliziter Nachfrage. Bleibt abzuwarten, ob Teil 2, der in Sachen Aktivität und Brutalität keineswegs milder zu sein scheint, ebenfalls auf der Liste landet. Freuen dürfen sich Fans auf jeden Fall über eine grandiose offene Welt, die viel Raum zum Erkunden bietet. Und Zombies, jede Menge Zombies!

Starfield – Das neue Meisterwerk von Bethesda

Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Man liebt Bethesda-Spiele oder man hasst sie. Ein Blick auf die Begeisterung der Fans von Fallout 4 zeigt, dass die Gruppe der Bethesda-Liebhaber größer zu sein scheint. Und mit Starfield setzt der Spielehersteller jetzt auf die perfekte Symbiose aus The Elder Scrolls und Fallout. Ein RPG im Weltraum, was Teile des Ödlands integriert, aber auch sehr viel Fantasy und Science-Fiction bietet. Der Spieler hat dabei die Wahl zwischen zwei Fraktionen. Die guten, ordnungsliebenden Helfer des Weltraums und die Störenfriede, die für jede Menge Action sorgen. Typisch Bethesda, um alle Features zu entdecken, braucht es also mindestens einen zweiten Spieldurchgang. Leider dauert es noch bis November 2022, bis sich der neue Knaller im Weltraum endlich auf Playstation, Xbox und PC anspielen lässt.

ARK II – Die Dinos kehren zurück

Mit dem ersten Teil von ARK gelang Studio Wildcard ein Hit, der bis heute gezockt und geliebt wird. Unzählige Mods und Maps erwarten den Spieler, doch jetzt steht bereits Teil II in den Startlöchern. Und daran soll kein geringerer als Vin Diesel beteiligt sein. Als Executive Producer zeichnet er nicht nur Szenen, sondern verleiht auch noch seine Stimme. Wann es allerdings im Jahr 2022 soweit sein wird, ist noch nicht bekannt gegeben worden. Es sieht aber alles nach gravierenden Veränderungen aus. Die Grafik soll einer Rundumerneuerung unterzogen werden, der klassische Open-World-Modus bleibt erhalten. Das bringt Hoffnung, aber auch Sorgen mit sich. Schon der erste Teil von ARK setzte eine hochwertige Hardware voraus und Teil II wird vermutlich nicht weniger anspruchsvoll sein.

Gotham Knights – Auch DC legt wieder nach

Auch für Gotham Knights gibt es noch kein genaues Erscheinungsdatum, klar ist nur, dass es 2022 soweit sein soll. Damit erfüllt Warner Bros. Herzenswünsche und diesmal gleich im Koop-Modus. Für zwei Spieler gilt es im Duo herauszufinden, was ohne Batman als Beschützer in Gotham passieren würde. Das ganze funktioniert natürlich nur, indem die Spieler selbst die Rolle der rettenden Fledermaus übernehmen. Besonders spannend ist die Tatsache, dass hier bekannte Größen wie Nightwing, Batgirl und natürlich Robin eine Rolle spielen werden. Die eher düstere Grafik sorgt dafür, dass Gotham Knights kein Kinderspiel, sondern ein echtes Highlight für alle erwachsenen Gamer sein dürfte.

Hogwarts Legacy – auf den Spuren von Harry Potter

Eigentlich hat es viel zu lange gedauert, doch als Warner Bros. die Veröffentlichung von Hogwarts Legacy im Jahr 2022 ankündigte, waren die Fans aus dem Häuschen. Auch wenn es bereits einige Harry Potter Spiele auf dem Markt gibt, verspricht Hogwarts Legacy etwas Besonderes zu werden. Im Singleplayer Modus taucht der Spieler ein in die fantastische Welt von Hogwarts, natürlich ausgehend von der Winkelstraße. Und alleine muss hier niemand durchhalten, denn ein tierischer Begleiter kann schon zu Beginn des Spiels ausgewählt werden. Dann heißt es: Ab zurück zur Schule und nicht nur verschiedene Unterrichtsfächer belegen, sondern ganz nebenbei auch noch den Hauspokal erobern.

Rainbow Six Extraction – Endlich mehr Action à la Tom Clancy

Rainbow Six Siege hat noch lange nicht ausgedient, doch 2022 steht ganz im Zeichen von Six Extraction, dem Alien-Spektakel der Extraklasse. Schon seit der Ankündigung im Jahr 2019 stehen die Fans kopf. Wer in Six Siege bereits Erfahrungen gesammelt hat, wird sich bei Six Extraction in jedem Fall wohlfühlen. An den Mechaniken wurde kaum etwas geändert, allerdings ist die bunte Abenteuerfarbe einer düsteren Umgebung gewichen. Mehr Science-Fiction, weniger Realität und eine ganze Menge aggressiver Aliens, die es zu bekämpfen gibt, prägen den neuen Shooter-Hit, der schon jetzt als Erfolgstitel 2022 gilt.

Gran Turismo 7 – Playstation-Fans aufgepasst und angeschnallt

Der ewige Konkurrenzkampf zwischen Gran Turismo und Forza Motorsports geht in die nächste Runde, mit dem Release von Gran Turismo 7, der für den 4. März 2022 vorgesehen ist. In den letzten Jahren hatte sich das Lager gespalten. Die GT-Fans diskutierten heftig mit den FM-Liebhabern und kaum jemand hatte Spaß an beiden Spielen. Es schien, als hätte die Gran Turismo Reihe in letzter Zeit an Biss verloren, daher kündigten die Macher an, endlich zurück zu alter Stärke finden zu wollen. Ob das wirklich gelingt? Fans sind überzeugt, dass mit GT7 endlich wieder eine Rennsimulation der Extraklasse in den Startlöchern steht, die das Potenzial der Next-Gen-Konsolen voll ausnutzen wird. Kritiker sind skeptisch und somit heißt es abwarten, was der 4. März mit sich bringt.