TEAMGROUP SIREN GD240E AiO und M200 Portable SSD

337
(Bildquelle: Pressemitteilung Teamgroup)

TEAMGROUP, seit vielen Jahren bekannt für leistungsfähige Speichertechnologien, präsentiert mit der SIREN GD240E eine an den Sockel LGA1700 angepasste Version der ARGB-AiO und die komplett neue M200 Portable SSD.

Die SIREN GD240E im Detail:

Ein neues Feature der überarbeiteten AiO ist die Unterstützung für den neuen Intel-Sockel LGA1700 und somit für die CPUs der 12. Generation. Cold Plate, Verschraubungen und die Brackets sind so angepasst, dass diese ideal auf die neuen CPUs und Mainboards passen. Die Pumpe ist hier abweichend von den meisten anderen Systemen im Radiator verbaut und bietet eine maximale Drehzahl von 4.000 RPM. So sollen Geräusche durch Vibrationen reduziert werden und eine um 50 % höhere Kühlleistung erreicht werden. Erhältlich ist die Wasserkühlung in den Farben Schwarz und Weiß in der Baugröße 240 mm mit zwei 120 mm messenden Lüftern. Die ARGB-Beleuchtung findet sich hier sowohl in den Lüftern, als auch in der Abdeckung der Coldplate.

Teamgroup SIREN GD240E ARGB
(Bildquelle: Pressemitteilung Teamgroup)

Weitere Details finden sich auf der Herstellerseite.

Die M200 Portable SSD im Detail:

Dank eines USB 3.2 Gen 2×2-Interface erreicht die SSD eine Datenrate von bis zu 2.000 MB/s. Sie kann natürlich auch an USB 3.2 Gen 2 und Gen 1 betreiben werden, dann aber mit reduzierten Datenraten. Ebenso ist sie auch mit Spielekonsolen, wie der PlayStation oder Xbox kompatibel. Erhältlich ist die SSD mit den Kapazitäten 2 TB, 4 TB und 8 TB. Das Gewicht beläuft sich dabei auf lediglich 83 g.

Teamgroup M200 Portable SSD
(Bildquelle: Pressemitteilung Teamgroup)

Auch hier finden sich weitere Details auf der Herstellerseite.

Preise und Verfügbarkeit:

Die TEAMGROUP SIREN GD240E AiO ist ab Anfang Dezember zu einem UVP von 109,99 $ erhältlich, für die M200 Portable SSD mit 2 TB beläuft sich der UVP auf 309,99 $, bei 4 TB sind es 759,99 $ und bei 8 TB 1899,99 $. Dabei sind die beiden kleineren Modelle ab Ende Dezember verfügbar, das 8-TB-Modell folgt im 1. Quartal 2022.

Quelle: Pressemitteilung Teamgroup