Luto – Neuer Trailer und Release-Termin zum geplanten Horrorgame

317
Luto - Titel

Schon im Sommer diesen Jahres wurde mit Luto ein neues Horrogame angekündigt. Großes Vorbild soll Hideo Kojimas „P.T.“ sein. Jetzt wurde der Release für 2022 bestätigt und ein erster Trailer wurde ebenfalls veröffentlicht.

Luto - Geist

Auch Luto gesellt sich auf die Liste der Games, die wir leider erst im nächsten Jahr erwarten können. Nachdem man ursprünglich von einem Release noch in diesem Jahr ausgegangen ist, hat Indie-Entwickler Broken Bird Games sein neues Horrorgame im Stil von „P.T.“ jetzt für das kommende Jahr 2022 bestätigt. Grund hierfür sei, dass die Macher noch etwas mehr Entwicklungszeit benötigen.

Damit wir allerdings nicht völlig mit leeren Händen dastehen, haben uns die Entwickler einen ersten Trailer zum neuen Horror-Newcomer bereitgestellt, den wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was erwartet uns eigentlich?

Diesmal ist alles etwas anders. Denn wir erkunden in Luto nicht etwa ein von Geistern befallenes Haus. Nein, diesmal sind wir der Geist! In einer First-Person-Perspektive versetzen wir uns in die Rolle einer armen Seele, der es einfach nicht zu gelingen scheint, das Haus zu verlassen, in der sie ihr damaliges Leben gelebt hat.

Auf der Suche nach einem Ausweg aus diesem „Gefängnis“ wird unser Verstand und unsere Psyche mehr als einmal an seine Grenzen getrieben. Ängste und Phobien wie beispielsweise Platzangst und Dunkelheit machen uns zu schaffen und treiben den Puls in noch nie gekannte Höhen. Die dunkel-düstere Umgebung tut dabei ihr Übriges und schafft eine schaurige Atmosphäre, die dem Spieler mehr als einmal ein mulmiges Gefühl in die Magengegend treibt.

Luto - Zeichnung

Wann und auf welchen Plattformen erscheint Luto?

Wann genau die Download-Version von Luto im nächsten Jahr erscheint, ist noch nicht offiziell bekannt gegeben worden. PC-Gamer und Gamer der PlayStation 4 und PlayStation 5 können sich aber jetzt schon auf einen Release in 2022 freuen. Sobald wir einen genauen Termin erfahren, werden wir Euch natürlich informieren.

Quelle: Broken Bird Games/YouTube