Stray – Cat-Venture auf vier Pfoten – Release-Zeitraum und Trailer

Stray - Titel

Publisher Annapurna Interactive und Entwickler BlueTwelve Studios haben bestätigt, dass das Pfoten-Adventure Stray leider erst im kommenden Jahr veröffentlicht werden wird.

Bereits im vergangenen Jahr wurde mit Stray ein Adventure der etwas anderen Art angekündigt. Ursprünglich war geplant, das Abenteuer auf vier Pfoten noch im Jahr 2021 herauszubringen. Diese Pläne haben die Entwickler allerdings verworfen da sie noch weiter an der Umsetzung feilen.

Um was geht es?

Und warum eigentlich eine Katze? Nun, auf der offiziellen Website von Stray heißt es:

Stray wird von BlueTwelve Studios entwickelt, einem kleinen Team aus Südfrankreich, das hauptsächlich aus Katzen und ein paar Menschen besteht.

Damit ist das „Warum“ wohl mehr als eindeutig geklärt. Offensichtlich haben wir es hier mit einer katzischen Übernahme zu tun. Aber vielleicht sollte man doch öfter mal auf die pelzigen Vierbeiner hören. Denn die Idee hinter dem Cat-Venture ist mehr als interessant.

Allein und von der geliebten Familie getrennt macht Ihr Euch als streunende Katze auf, um den Weg nach Hause zu finden.

In der Third-Person-Perspektive durchstreift Ihr eine längst vergessene und an Cyberpunk erinnernde Stadt mit dunklen Gassen und neongrellen Passagen. Auf Eurer typisch-katzischen Erkundungstour werden Euch allerhand Gefahren begegnen. Denn dieser trostlose Ort wird von mürrischen Robotern und gefährlichen Kreaturen bewohnt, gegen die Ihr Euch behaupten müsst.

Um auf Eurer Heimreise zum Ziel gelangen zu können, müsst Ihr erfinderisch und manchmal auch „so nervig wie möglich“ sein, um die Bewohner der Stadt zu Interaktionen zu bringen und zu bekommen was Ihr möchtet. Viele Katzenbesitzer werden sich bei diesem Punkt ein Schmunzeln und wissendes Nicken wohl nicht verkneifen können.

Unterwegs begegnet Euch eine kleine Flugdrohne deren Bezeichnung B12 lautet. Ab diesem Zeitpunkt seid Ihr nicht mehr allein unterwegs, denn B12 unterstützt Euch auf dem Weg aus dieser kalten und trostlosen Stadt.

Wann und für welche Plattfomen erscheint Stray?

Das Katzenabenteuer erscheint Anfang 2022 für PlayStation und PC. Ob wir die vierpfotige Reise auch auf der Xbox und / oder der Nintendo Switch erleben können, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Sobald wir ein genaues Release-Datum erhalten, informieren wir Euch selbstverständlich.

Quelle: Annapurna Interactive/Youtube