Gamewarez Morph – Form trifft Funktion

Gamewarez Morph Serie
(Bildquelle: Pressemitteilung Gamewarez)

Der hessische Spezialist für Gaming-Sitzsäcke Gamewarez präsentiert mit der Morph-Serie passend zur Herbstsaison und als Geburtstagsgeschenk an die Fans einen neuen 3-in-1 Sitzsack.

Der Morph im Detail:

Mit der neuen Morph-Serie bietet Gamewarez Gamern und Filmliebhabern perfekten Komfort für entspannte Entertainment-Zeiten. Egal ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Büro, überall ist er ein Hingucker und Highlight. Dank des neuen 3-in-1-Designs lässt sich der Sitzsack dabei schnell und einfach transformieren und so noch vielseitiger einsetzen. Durch einen Reißverschluss und zusätzlichen Stoffbahnen kann der Morph entweder geschlossen als Hocker oder Fußteil genutzt werden, geöffnet sogar als vollwertiger Sitzsack. In dieser Funktion hat er eine besonders große Sitzfläche und stabile Rückenlehne, die auch gleichzeitig als Armlehne nutzbar ist. Die für Gamewarez typischen Features, wie die Headset-Halterung und die erweiterbare Seitentasche für Equipment und Snacks, bietet der Sitzsack natürlich ebenfalls.

Mit Blick auf das Material gibt es zwei Varianten. Zum einen in Kunstleder-Optik mit Kreuzsteppung im Gran-Tourismo-Stil und zum anderen in einer pflegeleichten Samt-Variante mit sanfter Haptik und hochwertiger Optik. Die Kunstleder-Version verfügt immer über eine schwarze Materialfarbe mit Reißverschluss in entweder schwarz, rot oder blau. Bei der Samt-Version gibt es einmal hellgrauen Stoff mit schwarzem Reißverschluss oder schwarzen Stoff mit schwarzem Reißverschluss.

Preise und Verfügbarkeit:

Die Gamewarez Morph-Serie ist ab sofort verfügbar. Die Samt-Version ist zu einer UPE von 149,90 € erhältlich und die Kunstleder-Version zu einer UPE von 159,90 €.

Quelle: Pressemitteilung Gamewarez

Alexander Schaaf
Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.