Warhammer 40K: Kill Team – Können die Death Korps of Krieg den Vormarsch der neuen Orks stoppen?

234

Für die Orks gab es gestern seitens Games Workshop auf Warhammer Community Enthüllungen für neue Miniaturen. Aber auch eine neue Kill Team-Box wurde enthüllt, in ihr sind nicht nur neue Orkfiguren, sondern auch die von Forge World schon beliebten Miniaturen vom Planeten Krieg.

Vor ein paar Wochen haben wir schon einmal über die neuen Regeln der ersten Orks, der „Beast Snaggas“ gesprochen, und das noch mehr kommen wird. Nun ist es so weit und Games Workshop hat die nächsten neuen Miniaturen vorgestellt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von players.brightcove.net zu laden.

Inhalt laden

Kill Rig

Der Kill Rig ist ein massiger und mit Waffen vollbeladener Wagen, der von einem Trampasquig gezogen wird. Dieser kann auf mehrere Arten gebaut werden.

Geschleppt von einem berghohen Tramplasquig und Wohnung eines Wurrboys, ist das Kill Rig eine wahre Vernichtungsmaschine, die Infanterie und Fahrzeuge gleichermaßen durchdringt. Durch die Verstärkung der Waaagh!-Energie durch eine Vorrichtung, die als Wurrtower bekannt ist, können die Beast Snagga-Reiter knisternde Lanzen aus reiner Ork-Kraft auf ihre Feinde schießen.

Beastboss

Ausgestattet mit der Beute ihrer größten Tötungen und voller Muskeln, Narbengewebe und schlechter Haltung, führen Beastbosse von der Front aus. Sie suchen nach der größten und gemeinsten Beute, die sie finden können, um sie mit ihren eigenen Klauen zu erlegen.

Big’Ed Bossbunka

Jeder Warboss, der sein Geld wert ist, weiß, dass ein guter Überblick über das Schlachtfeld eine hervorragende Möglichkeit ist, die besten Kämpfe zu führen. Den abgetrennten Kopf eines Gargant als Boss-Hütte zu nehmen, ist nicht nur ein Statussymbol, sondern bietet auch eine bequeme Kommandozentrale, von der aus man die Boyz anschreien kann.

Mozrog Skragbad

Bei den Orks kursieren viele Geschichten über den großen Weißen Squig und seinen legendären sturen Reiter. Mozrog Skragbad wird seinem Ruf mehr als gerecht, denn dieser langwierige Bestienboss hat die endlose Wildheit seines bissigen Gefährten Big Chompa überstanden. Der Bausatz kann auch zu einem normalen berittenen Beastboss umgebaut werden.

Wie Sie es von einer so gefährlich aussehenden Bestie erwarten können, sind Mozrog und Big Chompa im Nahkampf eine Naturgewalt. Während er wie jeder Beastboss in der Lage ist, seine Untergebenen zu kommandieren, macht Mozrogs geradliniger Ansatz ihn zu einer besonders guten Speerspitze für einen massiven Angriff von Squighog Boyz.

Neue Ork Boyz

Neue Deffkoptas

Kill Team: Octarius

Das war aber noch nicht alles, eine neue Kill Team-Box wurde angekündigt, und auch hier gibt es einen Mob neuer Orks. Diese warten nur darauf, auf die ersten von Games Workshop veröffentlichten Miniaturen der Death Korps of Krieg losgelassen zu werden. Letzteres wurde bisher nur von Forge World verkauft.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von players.brightcove.net zu laden.

Inhalt laden

Direkt aus der Box gibt es zwei komplette Kill-Teams, die bereit sind, auf einem Schlachtfeld voller Ork-Gelände auf gefährlich engem Raum zu kämpfen. Das neue Core Book und das darin enthaltene Regelwerk stellen eine völlige Neuinterpretation des Kampfes in dieser Größenordnung im Warhammer 40.000-Universum dar.

Kill Team: Veteranengardisten der Death Korps of Krieg

Ein ganzer Trupp Death Korps of Krieg in Plastik? Ja, in Kill Team: Octarius ist es endlich so weit. Das Leben in den Reihen des Todeskorps ist gemein, brutal und kurz, aber ihr bevorzugter Kampfstil stellt sicher, dass diejenigen, die überleben, unterwegs eine schwindelerregende Reihe von Fähigkeiten erwerben. Diszipliniert, entschlossen und ohne Rücksicht auf ihre eigene Sterblichkeit sind die Kriegsveteranen ideale Kandidaten für die härtesten Missionen, die ihre Kommandanten finden können.

Kill Team: Ork Kommando

Von den anderen Grünhäuten wegen ihrer hinterhältigen, grottenartigen Art verspottet, suchen Kommandos nach jeder Gelegenheit, ihre einzigartigen Fähigkeiten zu nutzen, und sie erfreuen sich am Gemetzel aus nächster Nähe. Dies ist das erste Mal, dass Kommandos als Plastikbausatz erscheinen. Laut Warhammer Community sollen sie die charaktervollsten Kommandos sein, die bisher hergestellt wurden. Es wurden Anspielungen auf klassische Special-Ops-Archetypen eingebaut, wie den Ork, der seine Messer liebt. Auch der schwere Kanonier, der aussieht, als würde er beim geringsten Geräusch seine Munitionsreserven in den Dschungel entleeren, ist dabei.

Jedes dieser Kill Teams ist vollgepackt mit Optionen, um sie nach Wünschen anzupassen. Mit dabei sind Loadouts, mit denen die Figuren in Spielen von Warhammer 40K verwendet werden können.

Kill Team Gelände: Ork Gebäude

Die Einheiten mögen das Wichtige in der Box sein, aber wie Veteranen von Kill Team wissen, ist das Gelände oft genauso wichtig wie diejenigen, die darin kämpfen. Insbesondere der Octarius-Sektor ist übersät mit baufälligen Grünhäuten-Siedlungen, die alle Arten von Mauern, Barrikaden und Aussichtspunkten für eine schlaue Einheit bieten.

Vorbestellungen werden im August möglich sein, und das Boxset ist so oft verfügbar, wie der Vorrat reicht. Aber keine Sorge, falls alles weg ist, denn alle Modelle werden in Kürze auch einzeln erhältlich sein.