RaiJintek präsentiert die ANTILA PURE Reservoirs

(Bildquelle: YouTube-Kanal Raijintek)

RaiJintek stellt mit den ANTILA PURE Reservoirs eine neue Serie von Ausgleichbehältern (AGBs) für Custom-Wasserkühlungen vor. Insgesamt handelt es sich um vier Modelle in je zwei verschiedenen Größen und Designs.

Die ANTILA PURE Reservoirs im Detail:

Gefertigt sind die neuen AGBs aus Temperglas für den Behälter, POM für die obere Abdeckung und transparentes Acryl im unteren Bereich. Der seitliche Rahmen ist aus Aluminium und die Haltebrackets sind aus Stahl gefertigt. Durch das transparente Acryl im unteren Bereich sind in Verbindung mit der integrierten A-RGB-Beleuchtung besondere Beleuchtungseffekte möglich. Es wird nicht nur das Kühlmittel im inneren beleuchtet, auch das Gehäuse leuchtet von innen heraus. Die Ansteuerung der 12 RGB-LEDs kann dabei mittels kompatibler Mainboards mit 5-V-Anschluss oder über das Raijintek RJK RBW-ADD Control Set erfolgen. Sowohl in der oberen Abdeckung, als auch im unteren Teil des Gehäuses finden sich je zwei G 1/4″-Anschlüsse für den Ein- und Auslass. Die beiliegenden Haltebrackets sind für eine seitliche Montage im Hoch- oder Querformat geeignet.

Insgesamt gibt es vier Modelle des ANTILA PURE Reservoirs. Zum einen gibt es zwei verschiedene Aluminiumrahmen, einmal mit einer Design-Struktur über den seitlichen Sichtflächen (B-Modell) und einmal mit freien Sichtflächen (A-Modell). Zum anderen sind zwei verschiedene Größe des AGBs verfügbar. Das 100er-Modell bietet somit ein Volumen von 400 ml und das 240er-Modell ein Volumen von 700 ml. Dabei liegt die Größe des AGBs bei 77x77x173 mm (TBH) bzw. 77x77x263 mm.

Quelle: YouTube-Kanal Raijintek, Produktseite Raijintek

Alexander Schaaf
Seit der Jugend bin ich von PC-Hardware begeistert und habe Systeme in den verschiedensten Hardware-Generationen gebaut. Mit der Zeit kamen dann auch Videokonsolen dazu. Ich schreibe hier vor allem zu den Themen PC-Hardware und Marvel-Comics.