Die Alpenföhn Gletscherwasser nun auch als White Edition

69
(Bildquelle: Pressemitteilung Caseking)

Alpenföhn baut seine All-in-One-Wasserkühlungsserie Gletscherwasser weiter aus, ab sofort sind auch drei Modelle in einer White Edition verfügbar. Dabei handelt es sich um die drei Größen 240 mm, 280 mm und 360 mm. Die Gletscherwasser AiO-Serie wurde zusammen mit dem deutschen Extreme-Overclocker Roman „der8auer“ Hartung entwickelt. Diese bieten eine sehr hohe Kühlleistung bei einem gleichzeitig leisen Betrieb und edler Optik.

Die Gletscherwasser White Edition im Detail:

Mit einem Zwei-Kammerpumpendesign, der Kupferbodenplatte mit großflächigen Mikrokanälen des Kühlers und den Wing Boost 3 ARGB High Speed Lüftern bietet die AiO eine exzellente Kühlung. Mit 17,8 dBA ist die Pumpe dabei auch noch besonders leise. Das 120-mm-Modell des Wing Boost 3 ARGB High Speed erreicht einen Luftstrom von bis zu 132,4 m³/h und einen statischen Druck von 3,24 mmH2O. Die 140-mm-Version erreicht sogar einen Luftstrom von 175,6 m³/h und einen maximalen Druck von 2,85 mmH2O. Eine gute thermische Kopplung zwischen Kühler und CPU sorgt die beiliegende Thermal Grizzly Hydronaut Wärmeleitpaste.

Für stilvolle Akzente im System sorgen die ARGB-Beleuchtung mit der wechselbaren Logoplatte und das edle Design. Alle Teile der AiO sind komplett in Weiß gehalten. Die Beleuchtung kann man mittels 3-Pin-RGB (5 V) über das Mainboard ansteuern. Alternativ kann man aber auch die beiliegende Fernbedienung nutzen. Wie bereits erwähnt kann die Logoplatte des Kühlers getauscht werden. Dazu liegen mehrere vorgefertigte Logoplatten und eine transparente zur individuellen Gestaltung bei. Darüber hinaus kann die Ausrichtung in 90° Schritten angepasst werden.

Dank der drei Baugrößen 240 mm, 280 mm und 360 mm eignet sich die Gletscherwasser für jede Art von Systemen angefangen bei kompakten Mini-ITX-Systemen bis hin zu Big-Tower-Systemen und kann auch leistungshungrige und übertaktete CPUs kühlen.

Alle Features im Überblick:

  • AIO von Alpenföhn in Zusammenarbeit mit Roman „der8auer“ Hartung
  • 240/280/360 mm großer Aluminiumradiator mit 27 mm Dicke
  • Inklusive Wing Boost 3 ARGB High Speed PWM-Lüfter
  • Hohe Leistung durch CPU-Kühler mit Kupferboden und Mikrokanälen
  • Integrierte ARGB-Beleuchtung in Pumpe und Lüftern + Fernbedienung
  • Pumpe mit Zwei-Kammerdesign und variabler Drehzahl
  • Mit Thermal Grizzly Hydronaut Wärmeleitpaste
  • Kühler mit drehbaren und austauschbaren Logo-Platten

Weitere Details finden sich unter:
www.caseking.de/alpenfoehn-gletscherwasser-white

Preise und Verfügbarkeit:

Die White Editions der Alpenföhn Gletscherwasser sind ab sofort bei Caseking erhältlich. Der Verkaufspreis der 240-mm-Version liegt bei 174,90 €, die 280-mm-Version bei 189,90 € und die 360-mm-Version bei 194,90 €.

Quelle: Pressemitteilung Caseking