Gamescom 2016 – Mysteriöse Vorkommnisse mit Yesterday Origins

81

Auf der Gamescom war es endlich soweit. Entwickler Microids hat uns neue Titel vorgestellt, beziehungsweise weitere Dinge zu kommenden Titeln gegeben. Deshalb hat sich Game2Gether selbstverständlich auch über den kommenden Adventure Hit Yesterday Origins informiert.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von John Yesterday und Pauline Petit, einem Pärchen welches einen Antiquitätenladen im schönen Paris besitzt. Doch eines Tages passiert es, eine Veränderung tritt ein und Johns Leben ist von nun an ein ganz anderes. Wird er den Kampf gewinnen oder letztendlich scheitern?

Von nun an kann John nicht mehr sterben, er wacht jedes mal wieder auf, verliert dabei jedoch seine Erinnerung und muss stets sämtliche Puzzleteile neu zusammenfügen. Dies scheint ein fast unlösbares Problem zu werden. Von nun an helft ihr John Yesterday, das Abenteuer seines Lebens mit Bravour zu meistern und ihm mit jedem ableben von diesem Planet näher zum Leben zurückzubringen zu seiner geliebten Pauline.

Wird es dir letztlich gelingen, das Geheimnis um das mysteriöse Zeichen auf Johns Hand zu lösen und das Pärchen erneut zusammenzubringen, oder scheitert alles und John muss von nun an ein Leben lang sterben?

Ebenfalls wurden neue Screenshots veröffentlicht. Diese findet ihr in der kommenden Bildergalerie.

Unterhalb findet ihr noch den letzten Gamescom Trailer zum kommenden Adventure Spiel aus dem Hause Microids:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Gamescom – Interview